DigixDAO: Stabile Kryptowährung dank Deckung durch Gold?

0

DigixDAO stellt eine Kryptowährung dar, deren Wert durch Gold gedeckt sein soll. Hinter DigixDAO steht eine dezentralisierte autonome Organisation – Digix -, eine Gruppe von Mitgliedern, die darüber entscheidet, wie sich das Digix Global Ecosystem weiterentwickelt.

Für die Abstimmung und Entscheidungsfindung im Wachstum von Digix erhalten DGD-Inhaber Belohnungen. Mit der Sicherung der Token durch Gold, soll die Stabilität der Währung gewährleistet werden. Durch DigixDAO soll das Eigentum an Gold digitalisiert werden.

Proof of Asset

Digix verwendet den Proof of Asset (PoA), um innerhalb der Blockchain Konsensus zu erreichen. Die Logik des Proof-of-Asset-Protokolls basiert auf Smart Contracts von Ethereum und profitiert somit von allen infrastrukturellen Vorteilen.

Dieser Prozess beinhaltet die Aufzeichnung des Besitzes eines Tokens auf der Ethereum Blockchain und die Erstellung von sog. PoA Cards. Diese Asset Cards werden mit sequenziellen digitalen Signaturen vom Verkäufer, Verwahrer und dem Auditor – der den ordnungsgemäßen Prozess überprüft – zertifiziert, sog. Chain of Custody.

Weiterhin werden dort validierte Kaufnachweise fortwährend aufgezeichnet und in das InterPlanetary File System hochgeladen. Weiterhin befinden sich auf den Cards der Zeitstempel der Kartenerstellung, die Artikelnummer der Goldbarren, die Seriennummer der Barren, fällige Lagergebühren sowie der DGX-Token.

Der Verkäufer, ValueMax Singapour, ist eine börsennotierte Gesellschaft, die zertifizierte Goldbarren vom London Bullion Market Associate verkauft. Eine Drittpartei, ein unabhängiges Wirtschaftsprüfungsbüro, das Bureau Veritas, prüft vierteljählich sowohl die Qualität als auch die Quantität des hinterlegten Goldes.

Noch befindet sich der Safe in Singapur, der bis zu 30 Tonnen Gold fassen kann. Digix versucht jedoch – um die Sicherheit zu erhöhen – Tresore auf der ganzen Welt zu finden.



Die Token von DigixDAO: DGX-Token und DGD-Token

Digix hat zwei verschiedene Ethereum Token erschaffen: DGX und DGD. DGX soll der zukünftige Goldstandard innerhalb des Ethereum-Ökosystems werden.

Dabei entspricht ein DGX-Token einem Gramm LBMA Standard Gold, welches dabei als realer Gegenstandswert den Token stützt.

DGX-Token werden durch Smart-Contracts über die PoA Card erstellt. Jeder DGX-Token ist in 0,001 g teilbar. Die DGX-Token enthalten zwei Gebühren, die mit der Speicherung und Sicherung von Gold verbunden sind. Es gibt eine Lagergebühr von 0,60% pro Jahr und eine Transaktionsgebühr von 0,13% bei der Übertragung von DGX an ein Ethereumwallet.

Anstatt die PoA Card zu verwenden, um DGX-Token zu generieren, ist auch der umgekehrte Prozess möglich: Das Umrechnen von DGX-Token auf der Asset Card in physisches Gold und dessen Entnahme.

Die DGX-Token sind der Kern des DigixDAO und sollen zwei Probleme lösen. Sie wollen es einfacher und billiger machen, Goldvermögen zu besitzen und zu veräußern und der Kryptowährung die dringend benötigte Stabilität bieten.


DGD-Token zur Abstimmung im Ökosystem

DGD-Token sind den Mitgliedern der Digix – wie schon oben erwähnt – vorbehalten. Die Mitglieder können darüber abstimmen, wie bzw. wem die DigixDAO-Mittel zugeteilt werden. DGD-Token-Inhaber können hierbei aktive Managemententscheidungen für alle an DigixDAO eingereichten Vorschläge treffen.

Hierfür erhalten die DGD-Inhaber Belohnungen, ggf. in Form von DGX-Rabatten oder anderen Nachlässen, nicht jedoch in Form eines passiven Einkommens, Dividenden o.ä.

Die DGX-Token wurden im ersten Quartal 2018 zum Kauf angeboten. Laut CoinMarketCap nimmt DigixDAO aktuell Platz 50 am Kryptomarkt mit knapp 390 Millionen USD Marktkapitalisierung ein.

Es gibt derzeit 2 Millionen Token, von denen 15 % für die Weiterentwicklung des Projektes  reserviert sind. Der Kurs für einen DGX-Token beträgt 199,98 Dollar.

Langfristige Stabilität und geringe Volatilität?

DigixDAO ist eine Kryptowährung die durch Gold gedeckt ist. Dennoch gibt es große Schwankungen, sodass ein entsprechender Gegenwert in Form von Gold keine Garantie für eine geringe Volatilität ist.

Offizizlle Webseite: https://digix.global/

Whitepaper: Hier lesen


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

Werbung
Aequator Coin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here