DECOIN.IO erreicht Soft Cap mit spannenden Entwicklungen am Horizont

Die hohen Wachstumsraten im Krypto-Bereich im ersten Halbjahr 2018 wurden im Juni noch einmal übertroffen. Im vergangenen Monat stieg das Anlegerinteresse an ICOs enorm an, was den Anlegern einen echten potenziellen Wert bieten könnte. DECOIN – eine aufstrebende, auf Blockchain basierende Handels- und Austauschplattform, die den Münz-Besitzern eine Beteiligung an den Einnahmen bietet – hat erfolgreich sein Fundraising Ziel, das Soft-Cap-Fundraising erreicht.

„Wir freuen uns, den Soft Cap von 4.000.000 USD erreicht zu haben“, sagte Shay Perry, CEO von DECOIN. „Die Unterstützung der Community war fantastisch und wir werden bald weitere Entwicklungen im Projekt bekannt geben.“

Das Unternehmen

DECOIN schlägt große Wellen im Blockchain-Space, indem es einen Austausch entwickelt, der seinen Benutzern einen praktischen Nutzen bietet. Die Blockchain des Unternehmens, die auf einem Proof-of-Stock (PoS) -Algorithmus basiert, belohnt die Loyalität des Benutzers, indem sie ihm 6,2% Staking-Belohnung gewährt. Die Plattform wird weltweit verfügbar sein – mit mehrsprachigem Support, der in mehreren internationalen Büros angeboten wird.

DTEP wird innerhalb der nächsten 6 Monate veröffentlicht

Neben dem Erreichen des „Soft Cap“-Meilensteines wird das Unternehmen in der nächsten Phase seiner Roadmap die Entwicklung der DECOIN Trading and Exchange Platform („DTEP“) zügig vorantreiben. Es wird erwartet, dass DTEP in etwa 6 Monaten startet, zeitgleich mit dem Erhalt der Lizenz von der Monetarian Authority of Singapore. Dieser wichtige Schritt ermöglicht es DTEP, unter einer regulierten Lizenz zu arbeiten.

Steigendes Interesse an den DECOIN-Krypto-Indizes

Darüber hinaus macht DECOIN bei der Entwicklung des DECOIN Crypto Index („DCI“) erhebliche Fortschritte. Die Analysten des Teams analysieren und untersuchen neue Projekte, die möglicherweise in den Index aufgenommen werden. Alle Projekte werden sorgfältig geprüft, bevor endgültig entschieden wird, welches Projekte in das DCI aufgenommen wird.

DECOIN hat bereits einige beeindruckende Ergebnisse erzielt und dies ist aus der Sicht der Unternehmensführung nur der Anfang für die zukünftige Erfolgsbilanz des Projekts.

„Wir haben unsere Fundraising Ziele in der ersten Stufe erreicht, gemessen an der Anzahl der Nutzer, die wir in diesem Stadium für das Projekt begeistern wollten“, sagt Perry. „Es gibt internationale globale Fonds, die an einer Investition in DECOIN interessiert sind. Wir freuen uns über diesen ersten erfolgreichen Schritt und sind begeistert und zuversichtlich über die noch bevorstehende Roadmap.“

Weitere Informationen zum ICO und zum Unternehmen selbst, einschließlich des Whitepapers und die Visionen, finden Sie unter https://www.decoin.io.

Folge uns auf unseren Social-Media-Kanälen:

Telegramm: https://t.me/xDECOIN
Twitter: https://twitter.com/@decoin_io
Facebook: https://www.facebook.com/DECOIN.io
Bitcointalk: https://bitcointalk.org/index.php?topic=3311450.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comment

There are no comments on this post.

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken.

CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen