CoinFLEX bringt ‚physische‘ Bitcoin und Ethereum Futures

Eine der √§ltesten Bitcoin-B√∂rsen Coinfloor wird als neue Exchange mit einem neuen Zielmarkt an den Start gehen. Dabei sollen bereits ab Februar ‚physische‘ Future-Produkte angeboten und damit die Reichweite deutlich gesteigert werden.

CoinfloorEx wurde letztes Jahr als Tochtergesellschaft einer der √§ltesten B√∂rsen Gro√übritaniens, Coinfloor, gestartet. Im Februar diesen Jahres soll ein Rebranding stattfinden, bei dem die Exchange unter dem Namen CoinFLEX (Coin Futures and Lending Exchange) wiederer√∂ffnet werden. CoinFLEX wird in Hongkong ans√§ssig sein und mit Asien einen neuen Zielmarkt erschlie√üen. Die B√∂rse wird ‚physische‘ Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash Futures mit 20-fachem Hebel anbieten.

Damit tritt CoinFLEX international in Konkurrenz zu Bakkt und ErisX, dessen Start ebenfalls f√ľr die erste H√§lfte des Jahres 2019 erwartet wird. Bakkt k√ľndigte bereits im September 2018 an, dass sie versuchen werden physische Bitcoin-Future-Produkte einzuf√ľhren.

Auf Grund einer weiterhin fehlenden beh√∂rdlichen Genehmigung verz√∂gert sich jedoch der Start der Bitcoin-Futures auf Bakkt. Bakkt wird von einer ganzen Reihe von Finanzschwergewichten der Branche finanziell unterst√ľtzt. Dazu geh√∂ren unter anderem Horizons Ventures, Galaxy Digital, Boston Consulting Group, Microsofts Venture Capital Arm, Pantera Capital, PayU, CMT Digital, Eagle Seven und Goldfinch Partners.

Ein Grund f√ľr die Expansion von CoinFLEX nach Asien ist die weniger strenge Regulierung im Bereich Kryptow√§hrungen, sodass dies ein deutlichter Vorteil f√ľr die Exchange darstellt. CEO und Gr√ľnder der B√∂rse CoinFLEX sieht in physischen Futureprodukten einen eindeutigen Vorteil gegen√ľber der Konkurrenz, da diese an den tats√§chlichen Wert von Bitcoin oder Ethereum gekn√ľpft sind (frei √ľbersetzt):

Mit einer physisch gelieferten Futureprodukten bindet es den Preis der Zukunft an den tats√§chlichen, zugrunde liegenden Verm√∂genswert, denn bei Verfall wei√ü jeder, was er bekommt. Jeder, der klein ist, liefert Bitcoin und erh√§lt Bargeld. Jeder, der schon lange Geld liefert, erh√§lt Bitcoin. Diese Art der Bindung an die reale Welt erm√∂glicht es daher, diese Art von Futures f√ľr weit mehr als nur Spekulation zu verwenden. Sie sind gro√üartige spekulative Instrumente, aber sie werden n√ľtzlich f√ľr die kommerzielle Absicherung, die Absicherung von Risiken und den OTC-Handel oder die Schaffung von M√§rkten.

Lamb denkt, dass Exchanges die den asiatischen Markt bedienen den Kryptomarkt weiterhin dominieren werden, da sie sich nicht mit strengen Aufsichtsbeh√∂rden wie in den Vereinigten Staaten herumschlagen m√ľssen. Investoren der B√∂rse CoinFLEX sind unter anderem Roger Ver, Trading Technologies, Mike Komaransky, Dragonfly Capital Partners, Global Advisors, B2C2, Amber AI, Grapefruit Trading und Alameda Research.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comment

There are no comments on this post.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht f√ľr die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zul√§ssige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat m√∂glicherweise nicht f√ľr den Anlegerschutz geeignet. F√ľhren Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verf√ľgung, wir erhalten jedoch m√∂glicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier f√ľr weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen