Cardano (ADA) Wallet erstellen: Schritt-für-Schritt Anleitung

Wenn der Cardano (ADA) Kurs gut steht und du deswegen Cardano (ADA) kaufen möchtest dann brauchst du natürlich auch ein sicheres Wallet indem du deine ADA-Coins aufbewahren kannst. Wir zeigen dir einfach und schnell wie du dir ein Daedalus Wallet (offiziliees Wallet von Cardano) einrichten kannst.

Du kannst dir die Walletsoftware von der offiziellen Webseite hier herunterladen. Hierbei musst du natürlich darauf achten das du die richtige Version für dein Betriebssystem runterlädst. Nach dem die Datei fertig runtergeladen ist entpackst du die Datei und startest das Setup. Die Datei ist knapp 100mb groß, sodass es ein bisschen dauern kann wenn du eine langsme Internetverbindung hast. Du brauchst außerdem knapp 300mb freien Festplattenspeicher. Nachdem du es fertig installiert hast musst du in den Installationsordner gehen und die Datei „Daedalus.exe“ starten, da das Programm sich nicht automatisch nach erfolgreicher Installation öffnet. Jetzt kommst du zu diesem Startbildischirm und es dauert kurz bis sich das Programm mit dem Netzwerk (der Blockchain) verbunden hat.

Das folgende Video zeigt dir kurz und knapp unter 3 Minuten welche weiteren Schritte du gehen musst:

Falls du weitere Fragen dazu hast, schreib uns gern einen Kommentar – wir helfen dir gern weiter!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.