Was hoch ist der Preis von Cardano?

Cardano ist ein hochmodernes Proof-of-Stake-BlockchainNetzwerk mit der nativen Kryptowährung, ADA. 

Als Blockchain der dritten Generation verfügt Cardano über fortschrittlichere Funktionen als jedes andere Protokoll, das je entwickelt wurde, und ist gleichzeitig das erste, das sich aus einer strengen wissenschaftlichen Dynamik heraus entwickelt hat.

Aus diesem Grund steht hinter dem Projekt ein großer Hype, und mit der Einführung des mit Spannung erwarteten Shelley Testnetzes ist der Preis von Cardano in diesem Jahr bis heute um über 58% gestiegen. 

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels notierte ADA bei 0,078 $ und war damit weit von seinem Allzeithoch von 1,33 $ entfernt, was viel Raum für Preissteigerungen bietet.

(ADA)

Cardano

Preis

24H Change

7 Days Change

Market Cap

Wo kann man Cardano kaufen?

Als eine der Top-Kryptowährungen gibt es weltweit zahlreiche Börsen, an denen Sie den Cardano-Blockchain-Token, ADA, kaufen können. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie sich auf der Börse zurechtfinden und Ihre Münzen sicher in einer digitalen Wallet aufbewahren können.

Alternativ dazu können Sie den Wert der ADA auch einfach über einen regulierten Broker handeln, ohne sich mit den eigentlichen Münzen herumschlagen zu müssen.

Eine kurze Geschichte über den Preis von Cardano

Um die Marktentwicklung für Cardano genau vorhersagen zu können, müssen wir tief in die wichtigsten Nachrichtenereignisse eintauchen, die in letzter Zeit den Wert von ADA beeinflusst haben. Wir werden uns in unserer Analyse auch mit den Fundamentaldaten und der Marktstimmung von Cardano befassen.

Wichtige Nachrichten für Cardano

Cardano ist die erste Blockchain der dritten Generation, die aus einer wissenschaftlichen Philosophie entstanden ist. Kein Projekt hat so viel Zeit und so viele Ressourcen für die Erforschung ihres Proof-of-Stake-Algorithmus aufgewendet wie Cardano.

 Aus diesem Grund wird auf dem Markt mit Spannung erwartet, ob Cardano einigen etablierten Kryptowährungen wie Ethereum überlegen sein wird.

 Das Cardano-Team plant, fortgeschrittene Funktionen in das Cardano-Netzwerk einzuführen als jedes andere derzeit auf dem Markt erhältliche Protokoll.

 Cardano befindet sich in einer entscheidenden Phase seiner Entwicklung. Das Protokoll geht zum Shelley-Testnetz über, das Cardano in eine robuste und vollständig dezentralisierte Blockchain verwandeln soll.

 Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bewegte sich der Preis von Cardano stetig nach oben, und erste Berichte deuten darauf hin, dass der Übergang zum Shelley-Upgrade reibungslos verläuft.

Entwicklung von Cardano

  • 01. Oktober 2017

IOHK lanciert die Cardano-Blockchain mit ADA und startet mit dem Handel bei Bittrex

  • 02. Oktober 2017

Cardano's Allzeit-Tiefststand (Cardano erreicht kurz nach der Börsennotierung einen Tiefststand von $0,017)

  • 28. November 2017

ADA gewinnt 400% in einer Woche und erregt damit die Aufmerksamkeit der Medien (ADA beginnt am 28. November bei 0,050 $ und steigt eine Woche später auf 0,14 $)

  •  16. Dezember 2017

Der Cardano (ADA) Preis springt an einem einzigen Tag über 100% (ADA beginnt bei 0,21 $ und erreicht einen Höchststand von 0,44 $, bevor er bei 0,40 $ schließt)

  • 2. Januar 2018

Cardano erhält seinen ersten Anwendungsfall aus der Praxis - den Nachweis von Universitätsdiplomen in Griechenland (ADA beginnt bei 0,72 $ und steigt um 8% auf 0,78 $)

  •  4. Januar 2018

Cardano verzeichnet sein Allzeithoch (ADA erreicht 1,33 $ an den Börsen auf dem Bullenmarkt-Gipfel)

  • 2018

Der Kryptowährungsmarkt wird bärisch und Milliarden werden aus dem Markt gelöscht. Cardano verliert zusammen mit anderen Münzen während des "Krypto-Winters" erheblich an Wert.

  • 22. April 2019

Cardano-Gründer Charles Hoskinson enthüllt eine staatlich gestützte Kryptowährung für Äthiopien (Cardano startet bei 0,074 $ und steigt in den kommenden Tagen auf 0,078 $ und höher)

  • 17. Juni 2019

Georgische Regierung unterzeichnet eine Absichtserklärung mit IOHK, um Blockchain-fähige Projekte zu implementieren (ADA-Preis bewegt sich um 0,092 $)

  • 30. September 2019

Cardano und New Balance kooperieren bei der Bekämpfung von Schuhfälschungen (ADA Preis steigt von 0,037 auf 0,038 USD)

  • 30. April 2019

IOHK führt in Zusammenarbeit mit der äthiopischen Regierung ein Blockchain-System für Unternehmen ein (Preis beginnt bei 0,064 $ und springt auf 0,070 $)

  • 12. März 2020

Crash am „schwarzen Donnerstag“ (ADA fällt von $0,039 auf $0,023)

  • 25. März 2020

IOHK veröffentlicht das 'Ouroboros Hydra Protokoll' - ein Update, das erheblich verbesserte Mikrozahlungen im Netzwerk vorsieht (der ADA Preis bleibt bei etwa $0,030)

  • 23. April 2020

Der Preis zeigt sich extrem bullisch (ADA steigt einige Wochen später von $0,036 auf $0,070)

  • Mai 2020,

IOHK enthüllt den Starttermin für Shelley Testnetz

Vergleich von Cardano mit Fiat-Währungen und Gütern

Führende Kryptowährungen wie Cardano gehören seit Anfang des Jahres zu den Anlageklassen mit der besten Performance. Da die Weltwirtschaft von Bürgerunruhen und dem Coronavirus gebeutelt wird, haben mehrere Kryptowährungen den Sturm überraschend gut überstanden. 

Tatsächlich war Cardano in diesem Jahr eine der leistungsstärksten Kryptowährungen. Sehen wir uns einmal an, wie ADA im Vergleich zu einigen anderen Investitionsgütern abgeschnitten hat.

Vergleich von Cardano mit Gold

Es überrascht nicht, dass Gold in diesen beunruhigenden Zeiten eine beliebte Anlageform ist, da das Edelmetall seit Jahresbeginn um 15% zugelegt hat. 

Cardano hingegen übertraf mit einem Wertzuwachs von 58% die meisten Anlagen, sowohl physisch als auch digital. 

Kryptowährungen wie Cardano bieten eine praktischere Investition als physisches Gold, das schwer zu kaufen sein kann und an einem sicheren physischen Ort transportiert und gelagert werden muss.

Vergleich von Cardano mit Bitcoin

Bitcoin ist bekannt dafür, dass es der beste Shop of Value oder SOV auf dem Kryptowährungsmarkt ist. Bitcoin, allgemein als "digitales Gold" bezeichnet, machte seinem Namen alle Ehre und übertraf das gelbe Edelmetall mit einem Gewinn von 30 %.

Cardano ist ein neues Projekt und hat nicht den SOV-Status von Bitcoin, doch die Vorfreude auf das Projekt ist groß und trieb den Preis mit einer Rendite von 58% an Bitcoin vorbei.

Vergleich von Cardano mit Rohöl

Zu Beginn dieses Jahres erlebten die Rohölpreise den schlimmsten Preiseinbruch in der Geschichte als eine Kombination aus einem globalen Preiskrieg und den wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie, wodurch die Rohölpreise in den negativen Bereich gerieten.

Wenn Sie Anfang des Jahres in Cardano investiert hätten, wären Sie um 58% gestiegen und viel glücklicher, als wenn Sie in schwarzes Gold investiert hätten, einem der Rohstoffe mit der schlechtesten Performance in diesem Jahr.

Vergleich von Cardano mit Ethereum 

Der Gründer von Cardano, Charles Hoskins, war auch einer der Gründer von Ethereum, was zu häufigen Vergleichen der beiden Blockchains führt. Ethereum (ETH) wird sein lang erwartetes Upgrade zum Proof of Stake auf den Markt bringen, was für sich allein schon einen ziemlichen Hype auslöste. ETH ist in diesem Jahr um 65% gestiegen und damit besser performt, als Cardano.

Vergleich von Cardano mit Silber

Es war ein volatiles Jahr für Silber, da es mit dem richtigen Fuß in das Jahr gestartet war und Silber über $ 18 je Unze hinausging, als der Trend das glänzende Metall auf fast $ 11 je Unze drückte. Seitdem hat Silber die Lücke wieder geschlossen, da die globale Instabilität die Nachfrage nach Edelmetallen ankurbelte. Silber erzielte seit Jahresbeginn nur eine Rendite von einem Prozent, eine weitaus schlechtere Rendite als Cardano.

Cardano Preisvorhersagen für die Zukunft

Um die Marktaussichten von ADA, dem heimischen Aushängeschild des Cardano-Ökosystems, vollständig zu verstehen, müssen wir die Grundlagen des Projekts und sein Potenzial, bestehende Blockchains zu unterbrechen, betrachten. Bei Cardanos Neustart handelt es sich um ein neues Projekt, das vom Whitepaper in die Realität übergeht, und der Markt wird beobachten, ob sie ihre Behauptungen untermauern können. Wir werden uns auch mit den Aussichten für Kryptowährungen im Allgemeinen befassen müssen.

Cardano Preisprognosen für 2020

Der Preis von Cardano war in diesem Jahr eine Offenbarung, da die Investoren während der jüngsten Baisse und des Marktcrashs am Schwarzen Donnerstag so reagierten, als sei das Projekt ihrer Meinung nach über- und unterbewertet worden.

Kurzfristig hat Cardano bereits mit der Umstellung auf das Shelley-Testnetz begonnen, bei dem 12 Milliarden ADA in Cardano-Wallets gesteckt und aus dem Angebot genommen wurden. 

Mit dem Mainnet am Horizont scheint Cardano für Größeres und Besseres bestimmt zu sein, und es würde uns nicht überraschen, wenn Cardano vor Ende 2020 wieder über 0,10 Dollar einbrechen würde.

Cardano Preisprognosen für 2021

Die Leistung von Cardano im Jahr 2021 wird davon abhängen, wie reibungslos das Shelley-Upgrade eingeführt wird und wie der Markt auf die Technologie reagiert.

Cardano ist eine neue Blockchain und es ist schwierig zu bestimmen, wie gut die Dinge laufen werden, da manchmal unerwartete technische Hürden auftreten. 

Dennoch würden wir erwarten, dass Cardano bis 2021 erheblich an Wert gewinnen wird, wenn das Upgrade effizient eingeführt wird.

Über das Jahr 2021 hinaus für Cardano

Cardanos Vision ist es, eine größere finanzielle Eingliederung zu ermöglichen und einen offenen Zugang zu fairen Finanzdienstleistungen für alle zu schaffen. Das Cardano-Netzwerk strebt danach, das "Internet der Blockchains" zu werden, ein Ort, an dem alle Kryptowährungen nebeneinander existieren und ohne Zwischenhändler grenzenlos Geschäfte tätigen können.

Bis 2021 wird Cardano der Verwirklichung dieser Vision näher gekommen sein und wahrscheinlich eine viel höhere Marktkapitalisierung erreichen.

Cardano plant, Transaktionen mit Metadaten zu versehen, um sie für Banken und Regierungen attraktiver zu machen und weniger wahrscheinlich auf regulatorische Hürden zu stoßen.

Diese Faktoren veranlassen uns zu einer optimistischen Einschätzung der kurz-, mittel- und langfristigen Preisaussichten von Cardano, aber wir werden die Entwicklung genau beobachten.  

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels reagierte der Markt auf positive Berichte von Entwicklern über Shelley. Dies lässt uns glauben, dass Cardano bis 2021 die 0,15-Marke übertreffen könnte.

Schlussfolgerung zum Cardano Preis

Obwohl es sich wohl um eine der am sehnlichsten erwarteten Blockchains seit Ethereum handelt, hängt der Erfolg von Cardano vom Erreichen einiger enorm ehrgeiziger Ziele ab. 

Wenn Cardano einige bedeutende Fortschritte machen kann, wären wir nicht überrascht, wenn die ADA innerhalb der nächsten fünf Jahre ihren gegenwärtigen Wert verdreifachen könnte.

Dies würde eine Erhöhung der Marktkapitalisierung von 2 Milliarden Dollar auf 6 Milliarden Dollar bedeuten und Cardano zu einem wichtigen Akteur machen. 

Im Gegensatz dazu hat Ethereum eine Marktkapitalisierung von 26 Milliarden Dollar und wird erst jetzt in nennenswertem Umfang genutzt. 

Cardano ist in letzter Zeit auf dem Vormarsch und zeigt weniger Volatilität als einige andere Altcoins. Mehrere Analysten vermuten, dass Cardano schließlich die Marktkapitalisierung von Ethereum übertreffen könnte. Das ist der Hype hinter diesem Projekt.

Alternative Kryptowährungen

Nachrichten

Cardano-Preisanalyse: 0,090 USD kritisch, da das 30-Tage-Angebot an Börsen auf 7,4 Milliarden steigt

Cardano-Nutzer verkaufen ihren ADA eher als ihren Anteil an Prämien, da der Preis im...

Preisanalyse für Ripple, Cardano und Algorand: 14. August

XRP ist um 6,72 % gestiegen, Cardano hat um 3,5 % zugelegt. Währenddessen stieg...

Cardano sieht nach dem Start von Shelley Upgrade einen Preisverfall

Cardano handelt knapp über 0,1399 USD, da die Bullen nach einem Rückgang von 6...

Experte schlägt vor, dass Cardano und Ethereum koexistieren werden

In einem Interview von Weiss Rating stellt Juan M. Villaverde in Aussicht, dass weder...

Altcoin-Marktanalyse: Cardano verzeichnet Preisanstieg um 14 %

Cardano stieg in den letzten 24 Stunden um über 14 %. Dieses Niveau erreichte...

Cardano erleidet vor dem Start von Shelley Testnet einen Rückgang um 4 %

Cardano ist der derzeit leistungsstärkste Altcoin unter den Top-Kryptowährungen. Seit Mai stieg er Dank...

FAQs

  1. Charles Hoskinson gründete Cardano im Jahr 2015, nachdem er mit bestimmten Elementen der Entwicklung von Ethereum unzufrieden geworden war. Erst 2017 sammelte er mit einem Team von Akademikern rund 60 Millionen Dollar in einem ICO.

  2. Der Kauf von Cardano an der Börse kann für den Unerfahrenen nervenaufreibend sein. Einige der größeren Tauschbörsen wie Binance und Coinbase verfügen über schlankere Schnittstellen und App-Support. Technisch gesehen ist es am einfachsten, Cardano über einen regulierten Broker zu kaufen. Mit einem Broker oder OTC-Desk handeln Sie nicht mit Münzen, sondern nur mit CFDs. Diese sind flexibler und weniger technisch zu handeln.

  3. Viele Menschen beginnen ihre Reise in die Kryptowährung mit dem Handel an Börsen und dem Versuch, ihr Kapital zu vermehren. Das Problem besteht darin, dass an einer Börse für Kryptowährungen auch Blockchain-Gebühren und Gebühren für Transaktionen anfallen. Diese zehren wirklich an den Handelsgewinnen. Sie handeln auch mit Robotern, deren Geschwindigkeit schneller ist als die manuelleren Händler. Der Handel mit Cardano-CFDs ist für den aktiven Handel besser geeignet als Börsen.

  4. Die gesamte finanzielle Infrastruktur, die auf Cardano aufgebaut ist, einschließlich DApps, verbraucht das native Token ADA. Händler können auch Belohnungen erhalten, wenn sie ihre ADA in einer Wallet lassen. Dies erfüllt die doppelte Funktion, das Netzwerk zu sichern und ihm beim Funktionieren zu helfen. Staking ist ein exklusives Merkmal von PoS-Blockchains und nicht von PoW-Netzwerken wie Bitcoin.

  5. Im Moment gibt es nicht viele Orte, an denen Sie ADA ausgeben können, aber wenn das Mainnet startet, erwarten Sie mehr Unternehmen und kommerzielle dApps im Netzwerk. Die Cardano Settlement Layer (CSL) ist die Plattform für die Abrechnung von Transaktionen mit ADA.

  6. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels läge Ihre Rendite bei 256,39% seit Markteinführung. Keine schlechte Rendite. Diese Daten sind unter www.coinmarketcap.com abrufbar.

  7. Ja, das Shelley Incentivized Testnet ist seit Mai 2020 in Betrieb und ermöglicht es ADA-Inhabern, Belohnungen zu verdienen, indem sie ihren Einsatz delegieren oder einen Einsatzpool organisieren.

  8. Es gibt nie eine Garantie, mit einer Investition Geld zu verdienen, aber Cardano ist sicherlich eine lang erwartete Kryptowährung mit glänzenden Aussichten. Die ADA hat in diesem Jahr praktisch jeden Rohstoff übertroffen. Auch das Netzwerk steckt noch in den Kinderschuhen, und wenn es ausgereift ist und praktische Anwendung findet, sollte die Marktkapitalisierung um viele Größenordnungen höher sein.