HomeBrokereToro

eToro Erfahrungen 2020

5 Stars

Nach mehr als einem Jahrzehnt hat sich eToro als eine der beliebtesten und vertrauenswürdigsten Broker für den Handel mit Kryptowährung über CFDs und Futures etabliert. Die Mission des Unternehmens ist es die Welt des Finanzhandels für jedermann und überall auf der Welt zugänglich zu machen, ohne auf große Finanzinstitute angewiesen zu sein.

Der Broker ist heute allgemein als das weltweit größte Netzwerk für Social-Trading bekannt. Der innovative WebTrader wurde bereits 2009 eingeführt und ermöglicht den Online-Handel unabhängig vom Standort und wurde in die Social-Trading-Aspekte von OpenBook integriert. Dies bietet eine intuitive, benutzerfreundliche Plattform, auf die über jeden PC oder jedes mobile Gerät mit Internetfunktion zugegriffen werden kann.

Seit 2017 ein globaler Pionier des CFD-Handels mit Bitcoin hat eToro ihr Angebot auf 16 der beliebtesten Kryptowährungen erweitert. So können Kunden Ihr Krypto-Portfolio entwickeln und diversifizieren, um an dem aufregenden und lukrativen Markt für digitale Währungen zu traden. In unserem eToro Erfahrungsbericht erfahren Sie alles, was Sie über diesen Broker wissen sollten.

3 Schritte zur Anmeldung bei eToro

1. Registrieren: Die Eröffnung eines kostenlosen Handelskontos bei eToro ist schnell und einfach. Sie müssen Ihren vollständigen Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse angeben, bevor Sie ein sicheres Passwort auswählen. Damit Sie Ihr Trading-Konto vollständig aktivieren können, müssen Sie auch einen KYC-Ausweis vorlegen.      

etoro Konto eröffnen

2. Einzahlung vornehmen: Sobald Ihr Konto aktiviert ist, werden Sie durch den einfachen und unkomplizierten Vorgang der Einzahlung auf Ihr Konto geleitet. Die Plattform bietet eine Reihe von Zahlungsmethoden, sodass Sie eine auswählen können, die Ihnen am besten passt.      

3. Trade platzieren: Sie können jetzt mit dem Trading auf der Plattform beginnen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die verfügbaren Bildungsressourcen zu lesen und Ihre Risikolimits zu verwalten. eToro ist das weltweit größte Netzwerk für Social-Trading. Sie haben also auch die Möglichkeit, die Trades anderer zu kopieren.      

Vor- und Nachteile von eToro

Vorteile

Social Trading möglich
Von führenden Behörden reguliert
Eine der bekanntesten Marken auf dem Markt
Unübertroffener Kundensupport
Demo-Konto verfügbar
Bietet eine Vielfalt von Bildungsressourcen
Krypto-Handel über CFDs
Kaufen und verkaufen Sie die beliebtesten Kryptowährungen

Nachteile

Nicht in jedem Land verfügbar
Bietet nur die führenden Kryptowährungen an

Was ist eToro?

Es besteht kein Zweifel, dass eToro heute zu den beliebtesten Handelsplattformen gehört. Die einzigartigen Funktionen, die es auszeichnen, haben weltweit mehr als 13 Millionen Kunden angezogen. Die Copy Portfolio ™ -Funktion, das virtuelle Geldkonto und die Bildungsressourcen bieten Trader die Möglichkeit das beste aus ihren Trades herauszuholen. Bei eToro ist es offensichtlich das der Erfolg der Trader im Mittelpunkt seines Ethos steht. Es gibt jedoch auch andere Plattformen, die eine Überlegung wert sein könnten, wenn Sie den Kryptowährungshandel in Angriff nehmen möchten.

Geschichte von eToro

eToro wurde im Januar 2007 gegründet. Die Mission des Unternehmens ist die Welt des Handels für jedermann und überall zugänglich machen wollten, ohne von globalen Finanzinstituten abhängig zu sein. Das von Yoni und Ronen Assia gegründete Kernteam besteht aus erfahrenen Experten aus der Welt der Finanzen und Technologie.

Yoni ist Mitglied der YPO und wurde von Financial News in sein prestigeträchtiges Fintech 40-Ranking und von City AM als Fintech 100-Top-Influencer aufgenommen. Er hat einen B.Sc. in Informatik und Management und einen MSC in Informatik.

Ronan hat einen BA in Industriedesign von der Bezalel Akademie für Kunst und Design sowie einen MA in Produktdesign vom Royal College of Art in London. Seit mehr als 20 Jahren verschmilzt er Technologie und Design um plattformübergreifend Handelsarten zu entwickeln.

Im September 2007 startete der Broker seine erste Visual FX Online-Handelsplattform. Im Mai 2009 wurde der lang erwartete WebTrader eingeführt. Diese neue intuitive Handelsplattform hat das Vorgängermodell in nahezu jeder erdenklichen Weise verbessert und bietet eine Reihe professioneller Tools, die von Anlegern aller Erfahrungsstufen verwendet werden können.

Im folgenden Jahr wurde OpenBook ins Leben gerufen und stellte die weltweit erste Social-Trading-Plattform vor. Auf diese Weise konnte das Unternehmen die CopyTrader ™ -Funktion erstellen, die unter anderem dazu beitrug, dass OpenBook 2011 die Finovate Europe Best of Show gewann.

Nachdem Aktien zu der wachsenden Liste handelbarer Vermögenswerte und Instrumente hinzugefügt wurden, war der nächste Schritt die Funktionen von WebTrader mit den sozialen Funktionen von OpenBook zu kombinieren. Dies wurde im Oktober 2015 erreicht. 

Die Bemühungen sich von Jahr zu Jahr weiterzuentwickeln und zu innovieren standen immer im Mittelpunkt. Im Jahr 2016 wurde das Copy Portfolio ™ - ein Investment Management etwickelt. Dieses hochmoderne Systemen basiert auf der künstlichen Intelligenz (KI) und einem Experten-Investitionsausschuss.

Die Plattform hat die Anzahl der handelbaren Kryptowährungen erweitert und bietet zwei- oder sogar dreimal so viele wie ihre engsten Konkurrenten. 

eToro: Regulierung und Sicherheit

eToro gilt aufgrund seiner Regulierungen und aktuellen Status als eine der sichersten Exchange-Plattformen. Das Unternehmen ist von den obersten Aufsichtsbehörden wie FCA, CIF, MiFID, AFSL und CYSEC autorisiert und reguliert. Das Unternehmen sorgt stets dafür die strikten und sichere Finanzpraktiken einzuhalten und hat sich somit zu Recht einen Namen als eine der führenden Plattformen für den Finanzhandel gemacht. Die Lizenz zur Nutzung der Copy Trading ™ -Funktion wird von eToro selbst erteilt, die die Anleger individuell beurteilen, bevor sie über mögliche Einschränkungen entscheiden.

Sie können vollständige Informationen über den rechtlichen Status auf der offiziellen Website finden. Außerdem können Sie einen umfassenden Leitfaden zum Thema Trading und einen Überblick der handelbaren Märkten finden. 

Ist eToro sicher?

Als regulierte Plattform verlangt eToro, dass Kunden ihr Handelskonto validieren, indem sie authentische Dokumente bereitstellen, die ihre Identität belegen. Diese Praktiken dienen dem Schutz der Kunden vor betrügerischen Personen und bieten Tradern ein besonders sicheres Umfeld für die Durchführung ihrer Trades. Durch die Sicherstellung, dass Kunden diesen strengen Prozess abschließen, bleibt der Broker den KYC- (Know Your Customer) und AML- (Anti Money Laundering) Gesetzen treu.

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Börsen- und Maklerplattformen reguliert sind und dass für diejenigen, die nicht unter Aufsicht stehen, ein erhebliches Risiko durch Insolvenz, Schließung oder Betrug besteht.

Die Gründer haben immer versucht, ihre Kunden in jeder Gerichtsbarkeit ihres Betriebs zu schützen. Dies bedeutet, dass Sie auf der Suche nach einer Arena für den Handel mit Kryptowährung möglicherweise keine sicherere Option als die eToro-Plattform finden können.

Alle Kontoinformationen und Transaktionsdaten, die im eToro-Netzwerk ausgeführt werden, werden mit den neuesten Militärprotokollen verschlüsselt. 2FA (2-Faktor-Authentifizierung) und eine Anti-Phishing-Funktion sind ebenfalls verfügbar. Neue Kunden werden aufgefordert, diese zu aktivieren, um zusätzliche Sicherheitsebenen auf ihre Handelskonten und privaten Daten anzuwenden. 

eToro Reputation

Der Ruf von eToro spricht für sich und es ist nur eine schnelle Suche im Internet erforderlich, um festzustellen, dass sie wohl mehr zufriedene Kunden bedient haben als jede andere bisherige Exchange-Plattform.

Ein solider Ruf bringt sicherlich mehr Kunden auf die Website. Die Plattform hat über 13 Millionen Kunden in 200 verschiedenen Ländern, von denen täglich rund 200.000 aktiv sind.

Es kann durchaus gesagt werden, dass eToro an der Spitze der Fintech-Revolution steht und seit mehr als einem Jahrzehnt allen Kunden den höchsten Servicestandard bietet.

Ist eToro für mich?

Eine häufig gestellte Frage der Kunden ist, ob die Plattform ihren Bedürfnissen gerecht wird und ihren individuellen Anforderungen entspricht. Anfänger können befürchten, dass sie durch ein technischeres Layout oder Marktdatenströme verwirrt werden. Im Gegensatz dazu möchten erfahrene Anleger sicherstellen, dass genügend Funktionen vorhanden sind, um ihre jahrelange Erfahrung zur Maximierung der Rendite nutzen zu können. Hier werden wir eToro aus beiden Perspektiven untersuchen, um Ihnen ein klares Bild davon zu geben, was Sie erwartet, unabhängig von Ihren Vorkenntnissen und Fähigkeiten.

Ich bin ein Anfänger

Für diejenigen, die neu in der aufregenden Welt des Social-Trading sind, bietet eToro eine Vielfalt von Bildungsressourcen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Sie sollten die Informationen, die Ihnen frei zur Verfügung gestellt werden, in vollem Umfang nutzen, um die grundlegenden Mechanismen der Software zu verstehen. Außerdem können Sie Ihre eigene Handelsstrategie entwickeln oder Sie darüber informieren, wie Sie die erfolgreichen Handelsstrategien anderer kopieren können.

Ich bin ein Experte

Für fortgeschrittene Trader bietet die Plattform eine umfassende Reihe von Tools. Dies hilf Ihnen einige der zeitaufwändigen Aufgaben des Tradings zu vereinfachen. Des Weiteren ermöglicht die Social-Trading-Plattform erfahrenen Trader ihre Strategien mit anderen Experten zu vergleichen. Experten werden auch entsprechend der Anzahl der Nutzer bezahlt, die ihre einzigartigen Strategien und ihr Portfolio kopieren. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die sozialen Aspekte der Plattform voranzutreiben und Belohnungen für alle Parteien bereitzustellen. Anfänger können potenziell ihre Erfolgsquote steigern und ihre Fähigkeiten entwickeln, während Mitwirkende Anreize erhalten, sich an der Community zu beteiligen.

Was sind die Vorteile des Handels mit Krypto in eToro?

eToro bietet wahrscheinlich die etablierteste Plattform aller Online Broker und wurde kontinuierlich weiterentwickelt. Seit der Gründung des Unternehmens wurden Jahr für Jahr erhebliche Verbesserungen und Erweiterungen vorgenommen.

Es ist die größte Social-Trading-Plattform der Welt mit einer stetig wachsenden Kundenbasis von über 13 Millionen.

Der Broker ist und bleibt ein Pionier und Innovator der gesamten Branche. Die revolutionären Konzepte, die auf der eToro-Plattform veröffentlicht werden, werden häufig von Mitbewerbern kopiert, die versuchen, diese einzigartigen Eigenschaften zu integrieren, um mit dem Marktführer Schritt zu halten.

Wenn Sie die Einhaltung der Vorschriften sicherstellen, wissen Sie, dass Sie sich als Kunde in einer Umgebung befinden, in der Sie als Trader lernen und wachsen können. Die Plattform erweitert schnell ihre Liste an Kryptowährungen und verfügt zum Zeitpunkt des Schreibens bereits über 16 zur Auswahl u. a. Ethereum, IOTA, Ripple und viele mehr. 

Anfänger können lernen, positive erste Schritte auf den Finanzmärkten zu unternehmen, und erfahrene Anleger werden für ihre effektiven Strategien und Ratschläge belohnt. Die Plattform bietet genaue, unparteiische Informationen, wenn es darum geht, Ihre Risikostufen zu verwalten und Ihre Stopps und Grenzwerte festzulegen.

Viele Online-Handelsplattformen werden kommen und gehen, aber als größte Social-Trading-Plattform von allen ist eToro hier um zu bleiben und seine Kunden weiterhin durch konkurrenzlosen Service und Support zu betreuen.

eToro Gebühren und Kosten

Im Gegensatz zu einigen Mitbewerbern erhebt eToro keine Verwaltungsgebühren, selbst wenn die Portfolios anderer Trader kopiert werden. Die Anmeldung und Erstellung Ihres Handelskontos ist ebenfalls völlig kostenlos. Die Gebühren für die Verbreitung von Kryptowährung sind wettbewerbsfähig und liegen je nach ausgewähltem Vermögenswert zwischen 0,75 % und 5 % .

Wenn Sie das zugrunde liegende Krypto-Asset kaufen, kann dieses in Ihrer eToro-Wallet gespeichert werden. Viele Händler entscheiden sich jedoch für die Eingabe eines CFD (Contract for Difference). Hier können Sie die Preisbewegungen der Kryptowährung abwägen, ohne tatsächlich welche zu besitzen.

Es stehen verschiedene Investitionspläne zur Auswahl, die den Kunden eine breite Palette von Optionen bieten. Daher können die Gebühren von Plan zu Plan erheblich variieren. Für den Ausstieg aus einer Position oder den Verkauf von Aktien wird ebenfalls eine Auferlegungsgebühr erhoben. Dies ist jedoch bei fast jeder Handelsplattform nicht ungewöhnlich, und die Rate ist mit 0,7% relativ niedrig.

Die eToro Auszahlungsgebühr liegt bei 25 US-Dollar, die sich nicht ändert, egal wie viel Sie auszahlen möchten.

eToro: Zahlungsmethoden und -limits

Akzeptierte Einzahlungsmethoden

● Visa

● Mastercard      

● Maestro      

● PayPal      

● Neteller      

● Skrill      

● Wire Transfer ( mit einer Mindesteinzahlung von 500 USD )       

Mindesteinzahlungs- und Auszahlungslimits

● Mindesteinzahlung von 200 USD      

● Mindestauszahlungslimit von 50 USD      

● Es gilt kein maximales Auszahlungslimit      

Handelsbeschränkungen

● Die Mindesthandelsgröße für Kryptowährung beträgt 25 USD      

● Der Mindestbetrag zum Kopieren eines anderen Händlers beträgt 200 USD      

● Jedes Instrument hat eine maximal zulässige Anzahl von Einheiten pro Position      

● Jedes Konto hat ein maximal zulässiges Risiko pro Leverage-Stufe für jedes Instrument

* Der Einsatz von Leverage kann in Übereinstimmung mit der ESMA (Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde) Regulierung Beschränkungen unterworfen sein.

eToro: Leistungsmerkmale und Funktionalität

Eine der größten Errungenschaften und Alleinstellungsmerkmale ist die Copy Portfolio ™ -Funktion (formal Copy Trader ™). Dieser revolutionäre Anreiz für soziale Netzwerke ermöglicht es erfahrenen Händlern, ihre Handelsstrategien und Erkenntnisse mit anderen Tradern zu teilen, die ihre ersten Schritte in die Welt des Kryptowährungshandels unternehmen. Die Plattform richtet sich an Benutzer aller Fähigkeiten und Erfahrungen und bietet eine ideale Handelsumgebung für alle.

Das Copy-Portfolio ist in zwei Hauptoptionen unterteilt: Top-Trader-Portfolios und Marktportfolios.

Top-Trader-Portfolios versammeln die Trader mit der besten Performance im eToro-Netzwerk, sodass Trader ihre Aktionen und Strategien verfolgen können. Dies könnte so beschrieben werden, dass ein Team fortgeschrittener Investmenthändler in Ihrem Namen arbeitet.

Marktportfolios wenden eine bewährte Marktstrategie auf CFD-Aktien, Rohstoffe oder ETFs eines Benutzers an. In Kombination mit modernstem KI-Management soll das System den Kunden helfen, ihre Gewinnrate durch die Annahme eines konsistenten, etablierten Ansatzes zu verbessern.

Das Unternehmen hat in jüngerer Zeit viel Wert auf „Good Dollar“ gelegt. Dieses Programm zielt darauf ab, allen ein universelles Grundeinkommen (UBI) zur Verfügung zu stellen, um die soziale Ungleichheit zu bekämpfen. Viele Ökonomen würden argumentieren, dass die jüngste Pandemie COVID-19 die Notwendigkeit der Einführung eines solchen Projekts unterstrichen hat. Dies zeigt weiter, dass der Fokus von eToro viel größer ist als bei anderen ähnlichen Plattformen auf dem Markt. 

Handelsplattformen

eToro unterstützt derzeit die Plattformen MT4 oder MT5 nicht, da diese nicht mit den preisgekrönten Produkten kompatibel sind, die in die Software integriert sind. Damit die wachsende Benutzergemeinschaft wirklich von den Innovationen profitieren kann, musste das Unternehmen von Grund auf eine eigene sichere Handelsplattform erstellen.

Dies war die Schaffung der intuitiven Plattform WebTrader im Jahr 2009. Ein Jahr später wurde auch OpenBook, eine preisgekrönte Social-Trading-Plattform, hinzugefügt. Beide wurden zwei Jahre später auf allen Mobilgeräten verfügbar gemacht.

Im Jahr 2015 wurden WebTrader und OpenBook kombiniert, um alle Online- und Social-Trading-Funktionen über eine einzige Interface anzubieten, die sowohl intuitiv als auch einfach zu navigieren war.

eToro bietet auch ein Demo-Konto an, auf dem Trader in Echtzeit mit virtuellen Geldern im Wert von 100.000 US-Dollar üben können.

Dies bietet eine gute Mö glichkeit für Anfänger um sich mit der Plattform vertraut zu machen. Es kann auch für erfahrenen Händlern von Nutze, um neue Handelsstrategien zu testen.

Bildungsressourcen

Das Angebot an Bildungsressourcen ist umfangreich und leicht verständlich. Die Plattform bietet aktuelle Nachrichten und Analysen, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Händler von Interesse sind.

Die Podcast-Serie ist ein laufendes Projekt, bei dem alle vorherigen Aufnahmen zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen. In jeder Folge werden Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet zusammengebracht, um relevante weltweite Probleme und Entwicklungen aufzudecken, die zweifellos Auswirkungen auf die Märkte haben. Dies wird in einer unterhaltsamen und aufschlussreichen Diskussion vorgestellt.

Es stehen Video-Tutorials sowie umfassende Anleitungen zu Social-Trading und Trading im Allgemeinen zur Verfügung.

Die große Vielfalt der verfügbaren Bildungsressourcen hat dazu geführt, dass viele Mitbewerber ihre eigenen Ressourcen erweitert haben, um in derselben Liga berücksichtigt zu werden.

Handelsoptionen

Es gibt buchstäblich Hunderte verschiedener Vermögenswerte, die auf eToro gehandelt werden können. Diese sind in die folgenden Kategorien unterteilt:

● Kryptowährungen      

● Aktien      

● Rohstoffe

● Forex

● ETFs (Exchange Traded Funds)      

● Indizes      

Kryptowährung wie Bitcoin und Ethereum sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. eToro hat große Schritte unternommen, um mehr dieser wertvollen digitalen Assets in die Plattform zu integrieren.

Aufgrund der hohen Volatilität sind diese Handelsinstrumente die perfekte Wahl für kurzfristige Anlagen durch Abschluss eines CFD. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Markt innerhalb eines Tages zweistellige prozentuale Schwankungen bei diesen beliebtesten Kryptos verzeichnet.  

Kontotypen

Einzelhandelskunden

Privatkunden haben weiterhin vollständigen Zugriff auf alle Handelsbeständen und können wählen, ob sie manuell handeln oder den Handel (vorbehaltlich der Eignung) manuell kopieren möchten. Privatkunden erhalten Schutz durch den Investor Compensation Fund und Schutz vor negativem Saldo mit Margin-Close-Out Beschränkungen.

Professionelle Kunden

Um sich als professioneller Kunde zu qualifizieren, müssen Benutzer zuerst einen Test bestehen, um die Eignung sicherzustellen. Obwohl professionelle Kunden keinen bestimmten ESMA-Schutz erhalten, wird eToro den Verlust absorbieren und das Eigenkapital auf Null zurücksetzen, wenn die Marktbedingungen zu einem Rückgang des negativen Eigenkapitals führen.

Professionelle Kunden haben auch die Möglichkeit, Positionen mit einem Leverage von 1: 400 für bestimmte Handelsinstrumente zu eröffnen und eine Reduzierung der aktuellen Margin-Raten zu erhalten. 

eToro Erfahrungen: Fazit

Es stimmt zwar, dass eToro nicht mit Kryptowährungen begonnen hat, aber sie erweitern schnell ihre Angebotsliste, zu der auch die Einführung von eToroX gehört. 

Diejenigen, die mit weniger bekannten Münzen handeln möchten, sind möglicherweise nicht für diese Plattform geeignet. Für Anleger, die die beliebtesten und vielversprechendsten Kryptowährungen traden möchten, bietet der Broker jedoch die perfekte Umgebung. Trader können die Plattform nicht nur zum traden nutzen, sondern auch um Ihre Kenntnisse und Handelsstrategien zu entwickeln.

eToro setzt hohe Maßstäbe in Sache Innovation. Jedes Jahr wird eine neue Erweiterung oder Verbesserung eingeführt, die für Trader aller Erfahrungsstufen vielversprechend ist.

Der regulatorische Status und die allgemeine Professionalität der Marke schaffen viel Vertrauen. Mit so vielen beliebten Kryptowährungen, einem hochgelobten Kundenservice und einer Vielzahl von Bildungsressourcen, auf die kostenlos zugegriffen werden kann, ist eToro in seinem Angebot konkurrenzlos.

FAQs

  1. Ja. Sobald Sie Ihr Konto erstellt haben, können Sie auf virtuelle Gelder im Wert von 100,00 USD zugreifen, um in Echtzeit zu spielen.

  2. Ja. eToro bietet Trades für Aktien, Commodities, ETFs, Indizes und mehr an.

  3. Leider nicht. MT4 ist nicht mit den einzigartigen Funktionen von eToro kompatibel. WebTrader bietet die gesamte Sicherheit, die MT4 bietet.

  4. Sie müssen Ihr Konto erstellen und dann zur Seite „Konten“ navigieren . Dort können Sie sich bewerben und einen Test machen, um festzustellen, ob Sie berechtigt sind.

Company Information

Company Name
eToro

Kontoinformationen

Mindesteinzahlung
$150
24/7 Support
Yes
E-Mail-Support
Yes
Telefon-Support
Yes
Mobiles Trading
Yes
Live-Chat-Support
Yes
Free Demo Available
Yes
Zahlungsarten
Credit Card, Debit Card, Wire Transfer, PayPal, Skrill, Neteller, Yandex, WebMoney, MoneyGram
Coins
ADA, BTC, XLM, XRP, LTC, EOS, ETC, BCH, DASH, ETH, NEO, MIOTA, XMR, XTZ, TRX, BNB, ZEC