Bitcoin Gold kaufen: Schritt-für-Schritt Anleitung

Das Jahr 2017 war für Bitcoin das Jahr der Hard Forks. In keinem anderen Jahr, der fast 10 Jahre, die Bitcoin nun existiert, gab es so viele Streitereien und Dissens über die weitere Entwicklung von Bitcoin und die „wahre“ Vision des anonymen Erfinders Satoshi Nakamoto.

Nachdem sich am Bitcoin Cash am 01. August 2017 abspaltete, war Bitcoin Gold der dritte Hard Fork, den Bitcoin je erlebt hat. Am 25. Oktober 2017 ging Bitcoin Gold an den Start. Nach dem „originalen“ Bitcoin und Bitcoin Cash ist Bitcoin Gold damit auch der bekannteste Hard Fork.

Hinter Bitcoin Gold steht eine Gruppe, die mit der Implementierung von Segwit2x nicht zufrieden war und zudem das Mining-Monopol von Bitmain bekämpfen wollte. Die Leitfiguren von Bitcoin Gold sind Jack Liao, CEO des Mining-Hardware-Herstellers LightningAsic und der Mining-Baron Wubi, der auch Besitzer des chinesischen Bitcoin-Newsportals „Jinse.com“ ist.

Ziel der Gruppe um Bitcoin Gold (BTG) ist es, den großen Mining-Firmen die Monopolstellung bei Bitcoin Core streitig zu machen. Bitcoin Gold dezentralisiert den Abbau durch die Verwendung eines PoW-Algorithmus, Equihash-BTG, in dem keine Spezialausrüstung für den Bitcoin-Bergbau (ASIC-Miner) betrieben werden können. Dies gibt normalen Nutzern wieder die Möglichkeit, mit gängigen GPUs zu minen. Wer sich schon länger mit dem Thema Bitcoin beschäftigt weiß, dass es bis 2013, als der Preis noch unter 100 Dollar lag, möglich war, BTC als Privatperson lohnenswert mit einer Grafikkarte (GPU) selbst zu minen. Als jedoch die ersten ASIC Miner und kurz danach ASIC-Miner-Farmen auftauchten, war das GPU zu leistungsschwach und starb, zusammen mit „normalen“ Nutzern aus.

Warum solltest du Bitcoin Gold kaufen?

Bitcoin Gold besitzt, wie alle Bitcoin Hard Forks sehr große Ähnlichkeiten zu Bitcoin Core, da im Rahmen der Abspaltung und Schaffung einer neuen Blockchain, der Quellcode von Bitcoin Core zu großen Teilen übernommen wurde. Wenn du Bitcoin Gold kaufen möchtest, solltest du dir daher auch über die Ähnlichkeiten der beiden Währungen bewusst sein.

Bitcoin Gold hat ebenso einen maximalen Umlauf von 21 Millionen Coins. Zum Redaktionszeitpunkt (04.10.2018) waren bereits 17.267.099 BTG gemint. Wie auch der große Bruder führt BTG ein Block Halving durch, bei dem der Mining-Reward alle 200.000 Blöcke halbiert wird. Die Vergangenheit von Bitcoin hat gezeigt, dass dieses Ereignis einen positiven Einfluss auf den Preis hat. Das nächste Mal wird dies in 2020 stattfinden.

Bitcoin Gold kaufen: So geht’s!

  1. Wähle einen seriösen Anbieter aus
  2. Melde dich bei dem Anbieter deiner Wahl an
  3. Führe die Verifizierung durch, um alle Funktionen umfänglich nutzen zu können
  4. Kaufe dir Bitcoin Gold zum Marktpreis

Bitcoin Gold kaufen – Welcher Anbieter ist der Beste?

Aktuell ist BTG nur auf wenigen Exchanges erhältlich: So führt beispielsweise der Broker eToro, die Kryptowährung aktuell nicht im Angebot. Einen empfehlenswerten Broker gibt es jedoch: Binance. Binance gehört sowohl zu den größten und beliebtesten Kryptowährungsbörsen weltweit und dies aus unserer Sicht auch nicht unberechtigt. Die Auswahl an Coins ist riesig. Das Benutzen der Börse ist nach erstmaligem Gebrauch schnell verständlich.

Bitcoin Gold kaufen bei Binance

Auf Binance kannst du Bitcoin, Ethereum, den Binance Coin oder Tether gegen BTG tauschen. Dabei musst du folgende Schritte gehen:

  1. Melde dich auf Binance an. Dabei musst du nur einen normalen Account anlegen.
  2. Nachdem du dich angemeldet hast, klickst du auf den Menüpunkt Funds und dann auf „Deposits“, weil du (in unserem Beispiel) Bitcoin auf dein Webwallet einzahlen möchtest.
  3. Anschließend wählst du Bitcoin. Danach siehst du deine „BTC Deposit Address“. An diese Adresse musst du die Bitcoins schicken. Falls du bereits über Bitcoins verfügst oder kleine Anteile davon, kannst du diese aus deinem Wallet einfach zu Binance.com, an diese Adresse schicken.
  4. Falls das nicht der Fall ist, kannst du Bitcoin auf LiteBit kaufen und direkt an die gerade generierte Bitcoin Adresse schicken.
  5. Wenn die Bitcoins auf binance.com angekommen sind, klickst du oben links auf „Exchange“ und „Basic“. Dann gelangst du zur Trading-Übersicht. Da die Liste ewig lang ist, kannst du einfach oben rechts in dem Kasten „BTG“ eintippen. Damit wählst du das Tradingpaar Bitcoin / Bitcoin Gold aus.

Danach kannst du die Bitcoin-Einheiten gegen BTG bei Binance tauschen. Das geht wie folgt:

Zunächst wählst du „Market“ (orange eingerahmtes Feld) aus, um zum aktuellen Kurs von Bitcoin zu kaufen. In dem rot umrahmten Feld gibst du dann ein, wie viel BTG du haben willst, für den aktuellen BTC-Kurs. Deine Transaktion wird dann sofort ausgeführt, sobald du „Buy BTG“ geklickt hast.

Normalerweise hast du dann innerhalb von Sekunden eine Bestätigung und du siehst die gekauften BTG in deinem Web-Wallet von Binance.

Bitcoin Gold in einer Wallet verwahren

Wenn du Bitcoin Gold (BTG) erfolgreich gekauft hast, stehen dir zwei Optionen zur Verfügung. Entweder vertraust du darauf, dass die Börse, in diesem Fall Binance die Coins (und die Private Keys) sicher verwahrt und schützt oder du legst ein Bitcoin Gold Wallet an. Empfehlenswert ist sicherlich Option 1, ein eigenes Wallet anzulegen, da Kryptowährungsbörsen beliebte Ziele von Hackern sind. In der noch jungen Geschichte Bitcoin gab es bereits zahlreiche erfolgreiche Hacks, bei den Millionen (in USD) gestohlen werden konnten. Sicherer ist entweder ein Desktop-Wallet oder noch besser ein Hardware-Wallet, dass die höchste Sicherheit von allen Varianten bietet. Allerdings sollte man sich auch bewusst sein, dass die beiden Varianten etwas technisches Verständnis und Einarbeitung in die Materie bedürfen.

Wallets gibt es von zahlreichen Anbietern. Eine Übersicht über Kryptowährungen und deren Wallets haben wir auf unserer Wallet-Übersichtsseite zusammengefasst. Solltest du dich für die sicherste Variante, ein Hardware-Wallet interessieren, empfehlen wir dir unseren Hardware-Wallet Test, bei dem wir alle Vor- und Nachteile aufzeigen und das, aus unserer Sicht, beste Hardware-Wallet empfehlen.

Bitcoin Gold kaufen: Unser Fazit

Wir haben Ihnen in unserer Anleitung alles rund um das Thema Bitcoin Gold kaufen, erläutert.  Wenn du Bitcoin Gold kaufen möchtest, dann empfehlen wir dir die Kryptowährungsbörse Binance.

Falls du weitere Fragen zum Kauf hast oder nicht klar kommst, schreib gern ein Kommentar! Wir helfen dir gern weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentar

Aktuell gibt es keine Kommentare zu diesem Artikel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen