Bitcoin Silber (Bitcoin Silver): Der nächste Hard Fork mit Potenzial oder wieder nur Scam?

2
Bitcoin Silber

Nachdem vor einigen Tagen Bitcoin Gold entstanden ist, der Kurs auch nach einigen Tagen noch nicht zu 100% feststand und viele Spekulanten enttäuscht wurden, bahnt sich der nächste Hard Fork an.

Bitcoin Silber soll das nächste große Ding in der Kryptowelt sein und angeblich ein Grundproblem vieler Kryptofans lösen: Nämlich das jeder, egal wie viel Hardware er mitbringt, Bitcoins minen kann. Was aber genau steckt nun wirklich dahinter?

ACHTUNG! Die offizielle Seite des Bitcoin Silber ist gerade nicht erreichbar und zeigt eine Phishing-Warnung. Wir wären derzeit vorsichtig und würden nicht in diesen Coin investieren.

Was ist Bitcoin Silber und die Mission hinter dem Coin?

Die Nutzung und Zugänglichkeit von Kryptowährung in den Ländern der Ersten Welt ist immer größer und voll funktionsfähig, aber was ist mit dem Rest der Welt?

Länder ohne Internet / WLAN in jedem Bereich oder in der Nähe von Internetcafés an jeder Ecke?

Bitcoin Silber will jetzt für dieses Problem eine Lösung gefunden haben:

Eine erschwingliche Kryptowährung, die in einem schnellen Blockchain-Netzwerk läuft, mit einem cleveren Vertrag und einer Smart Wallet-Technologie.

Das Ziel der Entwickler ist es, sicherzustellen, dass jeder Mensch, egal ob reich oder arm, in der Welt Zugang zu Kryptowährungen wie z.B. Bitcoin Silver hat.

Aber was macht Bitcoin Silber im Vergleich zu Bitcoin so besonders?




Bitcoin Silber soll mit einer ähnlichen Geschwindigkeit wie die Ethereum-Blockchain laufen, einer enormen globalen Infrastruktur, die innerhalb von Minuten den Wert in der ganzen Welt bewegen kann.

Nach weiteren Updates wird es zukünftig möglich sein, pro Sekunde mehrere Tausend Transaktionen pro Sekunde zu bearbeiten. Damit wird die Blockchain-Technologie mehr Transaktionen verarbeiten können, als z.B. der Zahlungsdienst VISA.

Die Roadmap für Bitcoin Silber ist derzeit noch nicht sehr weit in die Zukunft gedacht, sondern beschränkt sich auf einige wenige essentielle Informationen.

Zur Zeit läuft noch der ICO, an dem weitere Investoren (natürlich auch du) teilnehmen kannst.

Am 21. November werden die Token für den Markt freigegeben und am 23. November wird Bitcoin Silber über einige Exchanges handelbar sein.



Nächstes Jahr im Januar und März wird es das erste Bitcoin Silber Wallet für das Web als auch die Desktopversion geben.

Im Juli wird es dann weitere Konferenzen geben, die über den Verlauf bzw. zukünftige Arbeit des Entwicklerteams entscheiden.

Wo du Bitcoin Silber Bild kaufen kannst und wie das Wallet funktioniert, werden wir hier ausführlich erklären, sobald es neue Infos zur Bitcoin-Silbermünze gibt.

Offizielle Webseite: bitcoinsilver.io

Whitepaper: Bitcoin Silber Whitepaper


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

Werbung
Aequator Coin

2 KOMMENTARE

  1. Die seite bitcoinsilver.io zeigt leider phishing warning und ist jetzt nicht mehr erreichbar.
    Die seite ist unseriös denn ich habe immernoch nicht meine Tokens bekommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here