Wie hoch ist der Preis von Bitcoin Cash?

Bitcoin Cash (BCH) ist eine Kryptowährung, die aus einem Hard Fork von Bitcoin hervorgegangen ist. Es wurde 2017 geschaffen, als Mitglieder der Bitcoin-Gemeinschaft beschlossen, dass Verbesserungen an der Bitcoin Blockchain und dem Bitcoin-System vorgenommen werden müssten. 

Bitcoin Cash war das Ergebnis eines Streits innerhalb der Gemeinschaft, weshalb sich Bitcoin im Jahr 2017 in zwei separate Kryptowährungen aufspaltete, was zur Gründung von Bitcoin Cash führte. 

Bitcoin Cash soll schnellere Transaktionsgeschwindigkeiten als Bitcoin ermöglichen und hat sich während seiner relativ kurzen Lebensdauer als erfolgreiche Kryptowährung etabliert.

Bitcoin Cashlogo

(BCH)

Bitcoin Cash

Preis

€199.45

24H Change

-1.27

7 Days Change

-6.68

Market Cap

€3.68B

Wo kann man Bitcoin Cash kaufen?

Bitcoin Cash ist fast überall erhältlich, auch wenn es bei weitem nicht so bekannt ist wie Bitcoin. Wenn Sie investieren wollen, sollten Sie die Nutzung einer der vielen digitalen Broker und Börsen, die online verfügbar sind, in Betracht ziehen. Es herrscht ein reger Wettbewerb, weshalb es wichtig ist, einen seriösen Broker aufzusuchen. Sicherheit, Schutz und Kundendienst sollten in der Nische der Kryptowährungen als besonders wichtig angesehen werden.

Eine kurze Geschichte über den Preis von Bitcoin Cash

Obwohl Bitcoin Cash bei weitem nicht so erfolgreich ist wie Bitcoin, wurden Investoren trotzdem zahlreiche Investoren von dieser Kryptowährung angezogen, was zu einer faszinierenden Kursentwicklung führte.

Wichtige News zu Bitcoin Cash

Zweifellos war die wichtigste Nachricht für Bitcoin Cash in den letzten Monaten die globale Covid-19-Pandemie, die in der Tat Nachrichten, Medien und Gesellschaft beherrscht hat. Der mit der Corona Virus-Krise verbundene Lockdown hatte tiefgreifende Auswirkungen auf Wirtschaft und Finanzen, und die beispiellose Natur der Ausgabe hat zu einer massiven Marktunsicherheit geführt.

Dies war unweigerlich ein negatives Phänomen für die Mehrheit der Unternehmen und wirtschaftlichen Aktivitäten. Digitale Vermögenswerte haben sich jedoch als widerstandsfähig gegen diese Auswirkungen erwiesen, insbesondere Bitcoin Cash. Die Nische der Kryptowährung hat davon profitiert, dass Investoren nach Alternativen zu Aktien und Rohstoffen suchten, die traditionell im Fokus der Marktteilnehmer stehen.

In diesem Zusammenhang hat Bitcoin Cash während der Corona Virus-Pandemie an Wert gewonnen und zwischen März und Mai rund 50 % an Wert gewonnen. Während andere Investitionen gelitten haben, sind Kryptowährungen aufgeblüht, und dies gilt auch für Bitcoin Cash.

Viele andere Faktoren werden sich auch in Zukunft auf den Preis von Bitcoin Cash auswirken, darunter die Anzahl der im Umlauf befindlichen Münzen, Ausgaben im Zusammenhang mit Regulierung und Governance, die öffentliche Wahrnehmung von Kryptowährungen und sogar potenziell abtrünnige Währungen und weitere Hard Forks der Plattform. Es besteht jedoch kein Zweifel daran, dass Covid-19 weiterhin einen Schatten auf das gesamte Investitionsumfeld werfen wird und dass dies für die absehbare Zukunft die entscheidende Ausgabe im Zusammenhang mit Bitcoin Cash bleiben wird.

Entwicklung von Bitcoin Cash 

  • Juli 2017
    Einige Mitglieder der Bitcoin-Gemeinschaft, darunter der Gründer von Bitcoin Cash, Roger Ver, glaubten zunehmend, dass es technische und ethische Probleme mit der Bitcoin Blockchain gibt.
  • 1. August 2017
    Der Streit spitzte sich rasch zu, und zu diesem Zeitpunkt wurde der Hard Fork aktiviert. Infolgedessen spalteten sich die Bitcoin Blockchain und ihre ursprüngliche Kryptowährung in zwei Teile, und Bitcoin Cash wurde gegründet. Preis von Bitcoin Cash: $380,01
  • November 2017
    Der Wert von Bitcoin Cash fiel auf 300 $, da viele Investoren, die Bitcoin ursprünglich besessen hatten, das Bitcoin Cash, das sie aufgrund der Hard Fork erhielten, verkauften. Preis von Bitcoin Cash: $300
  • 20. Dezember 2017
    An diesem Tag erreichte Bitcoin Cash seinen bis heute höchsten Wert, als es kurzzeitig 4.000 $ überschritt. Bis zum Ende des Handels fiel die Währung unter diesen Wert und hat diesen Wert seither noch nicht erreicht. Preis von Bitcoin Cash: $3.923,07
  • Mai 2018
    Die täglichen Transaktionszahlen für Bitcoin Cash steigen auf etwa 10 % der mit Bitcoin verbundenen Zahlen. Bitcoin Cash Preis: $1.351,28
  • August 2018 - Bis zu diesem Datum werden Zahlungen mit Bitcoin Cash von Dienstanbietern wie BitPay, Coinify und GoCoin unterstützt. Bitcoin Cash Preis: $769,35
  • 15. November 2018
    Ein Hard Fork von Bitcoin Cash fand zwischen zwei rivalisierenden Fraktionen statt, was zu der neuen Kryptowährung führte, die als Bitcoin SV bezeichnet wird. Bitcoin SV wurde anfangs zu etwa 96,50 $ gehandelt. Preis von Bitcoin Cash: $421,32
  • Juni 2019
    Eine Gruppe von Forschern wies nach, dass Bitcoin keine neuen Blöcke mit einer konstanten Rate erzeugen kann, solange das Hash-Angebot elastisch ist. Umgekehrt hat die Gruppe auch gezeigt, dass Bitcoin Cash stabil ist, selbst wenn der Preis der Kryptowährung volatil ist, und dass das Angebot an Hash Power hochelastisch ist. Dies wurde natürlich als sehr vorteilhaft für Bitcoin Cash angesehen. Bitcoin Cash Preis: $434,46
  • 9. Mai 2020
    Bitcoin Cash gewinnt während der Covid-19-Krise 50% an Wert. Preis von Bitcoin Cash: 266,14 $

Vergleich von Bitcoin Cash mit Fiat-Währungen, Rohstoffen und anderen Krypto‘s

Obwohl Bitcoin Cash als digitales Zahlungssystem eingeführt wurde, ist es auch ein gültiger Investitionsmechanismus. Angesichts der Eskalation des Preises von Bitcoin Cash seit seiner Einführung war es immer wahrscheinlich, dass die Kryptowährung die Investitionsgemeinschaft anziehen würde. Das bedeutet, dass Bitcoin Cash oft mit dem Handelspotenzial anderer typischer Investitionen, wie z.B. Rohstoffe und Fiat-Währungen, verglichen wird. Die Performance von Bitcoin Cash im Vergleich zu anderen Kryptowährungen wird aber auch immer von Interesse sein. Daher werden wir in diesem Abschnitt Bitcoin Cash im Vergleich zu einigen anderen relevanten Anlagen bewerten.

Vergleich von Bitcoin Cash mit dem US-Dollar

Der US-Dollar ist bekanntermaßen die wahrscheinlich stabilste Fiat-Währung der Welt, und er tendiert dazu, in Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen gut abzuschneiden. Dies war während der Corona Virus-Krise der Fall, wobei der Dollar im Gegensatz zu anderen Fiat-Währungen, die im Handel stark eingebrochen sind, seinen Wert behalten hat.

Bitcoin Cash hat jedoch den US-Dollar massiv übertroffen und ist während der Covid-19-Pandemie um 50% im Wert gestiegen. Investoren haben sich für eine Investition in Bitcoin Cash entschieden, da es keine praktikablen Alternativen gibt.

Vergleich von Bitcoin Cash mit Gold

Ein weiterer sicherer Hafen, ist Gold. Angesichts der Volatilität des derzeitigen Klimas ist es vielleicht nicht überraschend, dass Gold erheblich an Wert gewonnen hat und im Laufe des Kalenderjahres um etwa 20% gestiegen ist. 

Obwohl dies eine günstige Entwicklung für diesen Rohstoff ist, war er während der Corona Virus-Pandemie nicht so erfolgreich wie Bitcoin Cash. Mit einer Wertsteigerung der Kryptowährung um 50 % hat sie Gold deutlich übertroffen und sich in dieser Krise als wertvoller Aktivposten erwiesen.

Vergleich von Bitcoin Cash mit Rohöl

Das Rohöl hat das turbulenteste Jahr seiner Geschichte hinter sich, in dem der Wert des Rohstoffs, der typischerweise den gesamten Planeten antreibt, buchstäblich bröckelt. Irgendwann, als Russland und Saudi-Arabien die Schwerter kreuzten, hatte der Rohölmarkt die lächerliche Situation erreicht, dass ein einziges Barrel mit -40 Dollar gehandelt wurde. 

Das konnte nicht ewig so weitergehen, und seitdem hat das Öl so etwas wie ein Comeback erlebt. Doch da der weltweite Verkehr zum Erliegen gekommen ist, geht die Internationale Energieagentur davon aus, dass die Ölnachfrage in diesem Jahr weiter sinken wird; für den Rohölpreis ist dies kaum ein Aufwärtstrend.

Tatsächlich bewegten sich während der Corona Virus-Pandemie Öl und Bitcoin Cash in völlig entgegengesetzte Richtungen. Öl ist eingebrochen, während Bitcoin Cash an Wert gewonnen hat, und wir können davon ausgehen, dass dieser Trend noch für einige Zeit den Ton im Handel mit beiden Rohstoffen angeben wird.

Vergleich von Bitcoin Cash mit Bitcoin

Es ist offensichtlich und logisch, die Leistung von Bitcoin Cash mit der seinem „Ursprung“ Bitcoin zu vergleichen. Und obwohl sich Bitcoin Cash in den letzten Monaten sicherlich positiv entwickelt hat, hat es nicht ganz das Niveau von Bitcoin erreicht, dessen Wert sich während der Corona Virus-Pandemie verdoppelt hat. Obwohl Bitcoin Cash eine Reihe engagierter und enthusiastischer Befürworter hat, scheint es klar, dass es noch nicht beliebt ist, wie die ursprüngliche Bitcoin Blockchain.

Preisvorhersagen für Bitcoin Cash

Bitcoin Cash ist eine beliebte Kryptowährung für Investoren und Händler, was zu zahlreichen Spekulationen über die zukünftige Ausrichtung des Tokens geführt hat. Und Bitcoin Cash wird dank seiner Verbindung mit dem marktführenden Bitcoin immer für Schlagzeilen und Interesse sorgen. Es wird also interessant, die zukünftige Preisrichtung von Bitcoin Cash zu beurteilen und zu untersuchen, und was wir von dieser Kryptowährung in Zukunft erwarten können.

Bitcoin Cash Preisvorhersagen für 2020

Das Kalenderjahr 2020 ist ein völlig beispielloses Jahr, in dem praktisch die gesamte Weltwirtschaft abgeschottet wurde. Dies haben natürlich die Handelsbedingungen für praktisch alle Unternehmen, Vermögenswerte und Rohstoffe dominiert. Und Kryptowährungen waren keine Ausnahme von dieser Regel.

Im Allgemeinen haben sich Kryptowährungen in diesem Umfeld positiv entwickelt, da Investoren sie als Alternative zu traditionellen Rohstoffen, Aktien und Vermögenswerten gesucht haben. Und dies traf definitiv auf Bitcoin Cash zu, das während der Corona Virus-Krise um 50% an Wert gewonnen hat.

Zweifellos hatte dies einen größeren Einfluss auf den Preis von Bitcoin Cash als jeder andere Faktor. Aber es ist auch bemerkenswert, dass die Krypto-Börse in der realen Welt, insbesondere in ganz Ostasien, zu einer zunehmend gültigen Börseneinheit wird. Dies wird für Bitcoin Cash in der Zukunft offensichtlich eine Hausse bedeuten und scheint ein positives Zeichen für seine Befürworter zu sein.

Bitcoin Cash Preisvorhersagen für 2021 

Auch wenn die Corona Virus-Krise bis 2021 etwas abgeklungen sein mag, wäre es naiv zu glauben, dass sie einfach plötzlich aus dem Handelsumfeld verschwinden wird. Die Zukunft des Weltfinanzsystems ist äußerst ungewiss, und dies wird sich wahrscheinlich auf die Marktbedingungen sowie den Wert von Rohstoffen wie Bitcoin Cash auswirken.

Wir können vernünftigerweise erwarten, dass viele Aktien in den nächsten 12-18 Monaten weiter an Wert verlieren werden, und dies stellt definitiv eine Gelegenheit für Kryptowährungen wie Bitcoin Cash dar. Auch der Anleihenmarkt wird wahrscheinlich instabil sein und schlechte Renditen liefern, während die Zinssätze auf das niedrigste Niveau gesenkt werden.

All diese wahrscheinlichen Trends sind für Kryptowährungen bullisch, da es einfach nicht viele Anlagemöglichkeiten geben wird. Dies bedeutet, dass Bitcoin Cash im Jahr 2021 weiterhin Gewinne erzielen könnte.

Über 2021 hinaus für Bitcoin Cash

Auch über das Jahr 2021 hinaus wird die Covid-19-Pandemie einen erheblichen Einfluss auf das Wirtschaftssystem haben. Wir können hoffen, dass es mittelfristig zu einer vollständigen Erholung kommen wird, aber die tiefgreifenden Auswirkungen der Pandemieabwehr sollten nicht unterschätzt werden.

Auch dies scheint für Bitcoin Cash und andere Kryptowährungen optimistisch zu sein, zumal sie in der breiten Öffentlichkeit immer mehr Akzeptanz finden. Es wurde angedeutet, dass die Tage des Bargelds gezählt sind, und die Corona Virus-Krise könnte diesen Prozess beschleunigt und dazu beigetragen haben, die Kryptowährungen zu legitimieren.

Eine wichtige Ausgabe für Bitcoin Cash in der Zukunft ist jedoch die inhärente Verbindung mit Bitcoin und die Dominanz seines Cousins auf dem Markt für Kryptowährungen. In vielerlei Hinsicht waren die Errungenschaften von Bitcoin Cash äußerst beeindruckend, aber es ist schwer vorstellbar, wie es jemals an den Wert von Bitcoin Cash herankommen soll, wenn man bedenkt, dass es immer als das Stiefkind des marktführenden Tokens erscheinen mag.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Bitcoin Cash nicht aus eigener Kraft florieren kann. Mit Verkaufsautomaten und Einzelhändlern, die Bitcoin Cash weltweit weitgehend akzeptieren, und der Popularität des Tokens, die besonders in Ländern wie Korea, Japan und China an Bedeutung gewinnt, könnte Bitcoin Cash eine glänzende Zukunft haben. Seine Rolle in der aufstrebenden Phase der technologiegesteuerten Märkte wird von der Fähigkeit seiner Gründer und der Gemeinschaft abhängen, beständig Alleinstellungsmerkmale und Anwendungsfälle zu liefern.

Schlussfolgerung zum Preis von Bitcoin Cash

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Bitcoin Cash eine ausgezeichnete Zukunft als Investitionsmedium hat, da es bereits viel auf dem Markt für Kryptowährungen erreicht hat. Aber wenn es als eigenständige Kryptowährung Erfolg haben soll, muss es sich aus dem Bitcoin-Projekt herauslösen. Bitcoin Cash befindet sich in einer stärkeren Position, um aus dem Corona Virus-Klima in einem positiven Zustand hervorzugehen, aber es wird notwendig sein, seinen Benutzern und anderen interessierten Parteien genau zu vermitteln, wie Bitcoin Cash zu ihrem Nutzen eingesetzt werden kann und wie dies den Token von anderen in der Nische der Kryptowährung abgrenzt.

Alternative Kryptowährungen