So wird Bitcoin Cash gekauft

Bitcoin Cash ist ein Spin-off des marktführenden Bitcoin. Bitcoin Cash wurde 2017 gegründet und ist eine Abspaltung von Bitcoin, die aufgrund von Problemen mit der Bitcoin Blockchain entstanden ist. 

Seitdem ist Bitcoin Cash sehr beliebt geworden, hat sogar die etablierte Marktkapitalisierung von Bitcoin Cash überholt und sich unter den fünf besten Kryptowährungen der Welt fest etabliert. Derzeit sind 18 Millionen Bitcoin Cash-Einheiten im Umlauf.

Aufgrund der Bedeutung von Bitcoin Cash im Bereich der Kryptowährung ist der Token inzwischen an allen namhaften Börsen weit verbreitet.

Bitcoin Cashlogo

(BCH)

Bitcoin Cash

Preis

€297.89

24H Change

-4.53

7 Days Change

24.32

Market Cap

€5.43B

Besitze Bitcoin Cash in nur wenigen Minuten

Melde dich an

Richte dein Handelskonto bei eToro kostenlos ein mit deinem Namen, einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer

Mach eine Einzahlung

Wähle deine bevorzugte Zahlungsmethode und aktiviere den Account mit der Mindesteinzahlung auf dein Konto

Beginne mit dem Trading

Wähle eine Kryptowährung, indem du auf ‘Handelsmärkte’ klickst, leg dein Risikolimit fest und klick auf ‘Jetzt loslegen’ um deine Investmentstrategie zu starten

PayPal logo
Mastercard logo
Visa logo
Bank Transfer logo
Skrill logo
Neteller logo

Warum ist es für schnelle Renditen besser, Bitcoin Cash zu traden als es zu kaufen?

1
Du brauchst keine Wallet

Du tradest mit der Preisbewegung des Coins, ohne ihn kaufen und lagern zu müssen.

2
Du kannst Standardzahlungsmethoden verwenden

Alle regulierten Broker akzeptieren gängige Zahlungsmethoden wie Kredit-/Debitkarte und Banküberweisung.

3
Trades sind schnell und Auszahlungen einfach

Trades werden innerhalb von Sekunden ausgeführt und Auszahlungen werden sofort auf deinem Konto verbucht.

Das ultimative Einsteigerhandbuch für das Trading von Bitcoin Cash

Was ist ein Bitcoin Cash Broker?

Bitcoin Cash Broker arbeiten eng mit Tradern zusammen, um ihre Wünsche am Markt umzusetzen. Broker sind in der Lage, alle Anweisungen der Kunden zu erfüllen und als Vermittler zwischen Investoren und dem Markt zu fungieren.

Das Internet hat in den letzten Jahren eine wahrliche Explosion im Online Trading erlebt. Das bedeutet auch, dass Broker viel schneller verfügbar sind, als es noch vor ein paar Jahrzehnten der Fall war. Mehrere Broker sind auf eine Kryptowährung spezialisiert, aber die meisten sind dafür bereit, Bitcoin Cash zu traden.

Was ist ein Bitcoin Cash CFD?

Der Handel mit Bitcoin Cash über einen CFD (Contract for Difference) verdient sicherlich Beachtung, da er es Händlern ermöglicht, schnell auf Kursschwankungen von Bitcoin Cash zu reagieren. Das bedeutet, dass die Vorhersage des kurzfristigen Verhaltens von Bitcoin Cash eine viel größere Belohnung erhält.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung von CFDs ist, dass keine Verpflichtung zum Kauf von Bitcoin Cash Token besteht. Deshalb ist kein Verständnis für den Abbau, den Kauf oder die Lagerung des Token erforderlich.

Was ist der Vorteil von Regulierung?

Die Kryptowährungsnische ist noch jung, so dass sie manchmal mit Unsicherheiten behaftet ist. Der beste Weg, um damit umzugehen, ist eine Regulierung, die es Tradern ermöglicht, Kryptowährungen wie Bitcoin Cash mit Vertrauen zu kaufen, zu speichern und zu handeln. Manchmal scheinen Vorschriften begrenzend zu wirken, aber sie dienen letztlich dem Schutz von Anlegern und Händlern und sind daher eindeutig zu begrüßen.

Welche ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Bitcoin Cash?

Bitcoin Cash kann mit jeder der marktführenden Kryptowährungsbörsen erworben werden, während Fiat-Währungen auch eine naheliegende Tauschmethode für diesen Token sind. 

Bitcoin Cash mit PayPal kaufen

PayPal bietet ein schnelles, einfaches Zahlungssystem mit wenig bis gar keinen Gebühren. Es ist jedoch nicht in allen Ländern verfügbar. 

Bitcoin Cash mit Kredit-/Debitkarte kaufen

Die meisten etablierten Broker akzeptieren heutzutage Kredit- oder Debitkartenzahlungen, und das nicht nur für Dash sondern auch für den Erwerb von Ripple, Litecoin und co. Aufgrund ihrer Bequemlichkeit ist dies eine der beliebtesten Zahlungsmethoden. 

Bitcoin Cash mit Kryptowährung kaufen

Die Verwendung von Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum ist der günstigste Kaufmodus für BCH, sofern du mit dem Transfer von Geldern in und aus deiner digitalen Wallet vertraut bist.

Der Verifizierungsprozess 

Die Verifizierung ist ein notwendiger Prozess, da sie sicherstellt, dass kein Betrug auf der Bitcoin Cash-Plattform stattfindet. Die Überprüfung der Identität eines Traders trägt dazu bei, die Kryptowährung als gültiges Handelsmedium zu sichern. Deshalb lohnt es sich, einige der damit verbundenen leichten Unannehmlichkeiten zu tolerieren.

Langfristige und kurzfristige Investitionen

Viele Kryptowährungs-Trader entscheiden sich für das Long Game mit dieser aufregenden Ware. Sie „holden“/halten einen Token wie Bitcoin Cash für einen längeren Zeitraum und warten geduldig auf die Preisveränderung. Hier handelt es sich um eine durchaus gültige Strategie. Einige Händler ziehen es jedoch vor, sich täglich auf dem Kryptowährungsmarkt zu engagieren. Diese Strategie ist riskanter. Ähnlich dem Daytrading kann man sich aber auch viel schneller auszahlen lassen. Langfristige Investitionen in Kryptowährung basieren auf Überzeugungen bezüglich der Marktbedingungen.

Warum Bitcoin Cash lieber kaufen statt traden?

Ein offensichtliches Argument für den Kauf von Bitcoin Cash im Gegensatz zum Trading ist, dass es einem Investor ermöglicht, das Eigentum an der Ware selbst zu übernehmen. Dies kann als ähnlich wie der Kauf anderer Rohstoffe wie Gold und Silber angesehen werden, mit dem zusätzlichen Bonus, dass die Kryptowährung in den kommenden Jahren an Wert gewinnen wird. Dabei wird Bitcoin Cash wahrscheinlich ganz oben auf der Liste der erfolgreichen Token stehen.

Um den Kauf durchzuführen, ist es notwendig, sich rudimentäre Kenntnisse über die Methoden und die Prozesse anzueignen, die erforderlich sind, um bestimmte Token wie Bitcoin Cash zu speichern und zu holden.

Welche Gebühren fallen beim Kauf von Bitcoin Cash an?

Normalerweise kostet eine Transaktion von 236 Bytes oder weniger den Absender etwa 0,001 bis 0,008 $ auf der Bitcoin Cash Blockchain. Diese sehr geringe Transaktionsgebühr ist seit Anfang 2018 mit der Kryptowährung verbunden.

Alternative Kryptowährungen

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.