Bitcoin Cash kaufen

Was macht Bitcoin Cash so besonders?

Wenn du Bitcoin Cash kaufen möchtest, solltest du BCH nicht mit dem klassischen Bitcoin (BTC) verwechseln. Infos darüber, wie man Bitcoin kaufen kann, findest du in einem separaten Artikel. Generell sollte jeder, der Bitcoin Cash kaufen will, die Besonderheiten dieser Anlage kennen. Bitcoin Cash gehört zu den beliebtesten Coins am Markt und unterscheidet sich in einigen Dingen stark vom klassischen Bitcoin.

Als es im August 2017 in der Bitcoin-Community Uneinigkeit darüber gab, wie sich die Währung weiter entwickeln sollte, wurde der BCH abgespalten. Hauptgrund war die Trägheit des Bitcoin durch den komplizierten Algorithmus. Dieser ließ pro Sekunde maximal sieben Transaktionen zu. Dieser Umstand führte durch das rasante Wachstum zu einer immer größeren Trägheit des Systems. Bei BCH gab es dieses Problem nicht, denn es lassen sich pro Sekunde bis zu 50 Transaktionen durchführen.

Bitcoin Cash kaufen – Alles was Du wissen musst

Bitcoin Cash ist keineswegs eine komplett eigenständige Währung. Sie basiert nach wie vor auf dem Bitcoin und bei Abspaltung erhielten die Käufer die Coin zum exakt gleichen Preis. Selbst den Mining-Prozess teilt sich BCH mit Bitcoin. Der größte Unterschied liegt in der Block-Größe der Blockchain. Während sie bei Bitcoin 1 MB beträgt, liegt sie beim Bitcoin Cash bei 8 MB. Innerhalb der letzten Monate hat sich der Bitcoin Cash Kauf zur echten Alternative zum klassischen Bitcoin entwickelt und wird für immer mehr Anleger interessant.

Die wichtigsten Fakten zum Kauf von Bitcoin Cash

Das wichtigste ist für viele sicherlich der aktuelle Wechselkurs. Schaue daher vor dem Kauf unbedingt auf den aktuellen BCH Kurs und seine Entwicklung während der letzten Stunden oder Tage. In diesem Zusammenhang lohnt auch ein Blick auf die allgemeine Kursentwicklung anderer Kryptowährungen, damit man die Kursverläufe im Verhältnis zu anderen Kursen sehen und besser einschätzen kann.

Beachte außerdem, dass du bei vielen Brokern eine mit BCH kompatible Wallet benötigst, bevor du Bitcoin Cash kaufen kannst. Wenn Du hier noch unerfahren bist, solltest du dir zunächst anschauen, wie Wallets erstellt werden und was es hier zu beachten gibt.

Die besten Tipps, Tricks und Strategien beim Kauf

Achte immer auf die Kursentwicklung! Wenn Du noch kein Bitcoin oder Bitcoin Cash besitzt, ist für den Ersteinstieg immer der aktuelle Kurs relevant. Anders verhält es sich aber, wenn du bereits zuvor in die Währung investiert hast. Dann richten sich die Folgekäufe nach der Entwicklung und Gewichtung der eigenen Bestände. Notiere dir daher den Einstiegskurs deines ersten Kaufs genau – daraus lassen sich später wichtige Entscheidungen zu Folgekäufen oder -verkäufen ableiten.

Generell empfehlen wir Dir zudem, Dich stets über die aktuellen News zu Kryptowährungen auf dem Laufenden zu halten.

Unsere Broker Empfehlung

Unsere Wahl für den besten Ripple Trading Broker fällt auf eToro.

Insbesondere Einsteigern empfehlen wir, Bitcoin Cash bei eToro zu kaufen. Der Grund liegt im einfachen Zugang, denn PayPal wird hier als Zahlungsmethode angeboten. Dies macht den Kauf sehr einfach und komfortabel, auch wenn du noch keine andere Kryptowährung besitzt. Außerdem ist ein großer Vorteil, dass keine eigene Wallet benötigt wird, Du kannst also sofort einsteigen und Bitcoin Cash kaufen, ohne jegliche Vorbereitungen (von der Kontoerstellung abgesehen) treffen zu müssen.

Wer vor dem Kauf lieber in einem Demokonto etwas testen möchte, dem empfehlen wir, Bitcoin Cash bei 24Option zu kaufen. Hier gibt es ein sehr gutes Demokonto, die Mindesteinzahlungen sind gering und die Bedienung ist besonders einfach und Einsteiger-freundlich.

eToro 24Option
Vorteile – keine Wallet benötigt
– PayPal als Zahlungsmethode
– CySEC & FCA zertifiziert
– geringe Provisionen
– mehr als 6 Mio. Kunden
– sehr einfache Handhabung
– sehr sicher, da reguliert
– sehr gutes Demokonto für Einsteiger
– geringe Mindesteinzahlung
Nachteile – geringe Auswahl an alternativen Kryptowährungen – Wallet wird benötigt
– Kein Social Trading
– Analysetools verbesserungswürdig

Unsere Empfehlung

Wir empfehlen sowohl erfahrenen als auch neuen Käufern, ihre ersten Bitcoin Cash bei eToro zu kaufen. Dank PayPal ist der Kauf sehr einfach und es wird keine eigene Wallet benötigt. Zudem sind die Social Trading Möglichkeiten hier sehr umfangreich.

Warum Du jetzt in Bitcoin Cash investieren solltest

Obwohl BCH direkt an die Bitcoin Blockchain gekoppelt ist, verhält sich der Kurs nicht 1:1 gleich. Die höhere Geschwindigkeit macht die Kryptowährung in vielerlei Hinsicht interessanter als Bitcoin selbst, sodass es in Zukunft – wo Geschwindigkeit eine immer größere Rolle spielt – denkbar ist, dass der Kurs deutlich an Fahrt aufnimmt und die Nachfrage speziell nach BCH steigt, während sie für Bitcoins selbst zurück gehen könnte.

Marktlage und Zusammenfassung

Unterm Strich ist die Kursentwicklung des Bitcoin Cash aufgrund des besonderen Konstellation dieser Währung mit der Entwicklung des Bitcoin identisch. Als derzeit viertgrößte Kryptowährung am Markt nimmt sie eine immer größere Bedeutung ein und ist mit Abstand die größte Bitcoin-Abspaltung. Die Investition in Bitcoin Cash kann sich daher absolut auszahlen und der Zeitpunkt ist günstig.

Wechselkurs für Bitcoin Cash

Aktuell schwankt der Kurs von BCH ähnlich wie der von Bitcoin selbst. Wenn die Bedeutung der Geschwindigkeit zunimmt, kann sich dies aber schnell ändern. Hier findet ihr die aktuellen Wechselkurse.

Wie kann man Bitcoin Cash kaufen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, BCH zu kaufen. Die wichtigsten haben wir hier zusammengefasst.

Bitcoin Cash als CFD

Wer Bitcoin Cash nicht direkt kaufen möchte, kann auch auf den Kursverlauf über CFDs (contract for difference) setzen. Darüber kann man selbst von fallenden Kursen profitieren. Wer aber auf einen Kursanstieg spekuliert, dem empfehlen wir den direkten Kauf.

Direkter Kauf von Bitcoin Cash

Über einen Broker kannst du direkt Bitcoin Cash kaufen. Dies geht bei eToro auch per PayPal, die meisten anderen Broker arbeiten beim Direktkauf aber mit Überweisung oder Kreditkarte.

Marktplätze / Wallets / Exchanges

Wer bereits andere Kryptowährungen besitzt, kann sie bei diversen Brokern direkt in BCH umtauschen. Dazu benötigst du eine BCH-kompatible Wallet. Der Bitcoin Cash Trade geht dann sofort über die Bühne und es gibt mehr Broker zur Auswahl, denn nicht jeder Broker ermöglicht den direkten Kauf.

Vor- und Nachteile von Bitcoin Cash

Der größte Vorteil von BCH ist sicherlich das große Potential, das in der Währung liegt. Die Bedeutung der Geschwindigkeit der Blockchains nimmt stetig zu und hier hat Bitcoin seine Schwachstelle. Nachteilig ist derzeit aber ganz klar noch die Akzeptanz. BCH wird nur selten von Händlern akzeptiert, sodass vor einem Trade häufig in eine andere Währung umgetauscht werden muss.

Expertentipp zu Bitcoin Cash

Wenn du Bitcoin Cash bei eToro kaufen willst, hast Du die meisten Vorteile im Vergleich zu anderen Brokern. Der Broker hat neben der Zahlung per PayPal große Vorteile im Bereich der Social Trading Features und er ist zudem sehr sicher, günstig und schnell.

Kann man Bitcoin Cash offline kaufen?

Mehr oder weniger. Im Prinzip ist es möglich, über Mining Bitcoin Cash zu erhalten, während Du selbst offline bist. Der Mining-Server hingegen muss stets am Internet angebunden sein (mehr über Mining von Kryptowährungen). Während Bitcoins teilweise auch Offline verwendet werden können, kann man Bitcoin Cash nur online kaufen und handeln. Es gibt keine Möglichkeit, sie direkt offline zu empfangen.

Jetzt in fünf Schritten mit Bitcoin Cash handeln

Der Kauf von Bitcoin Cash ist sehr einfach. Welche Schritte Dich zur digitalen Währung führen, haben wir hier kurz für Dich zusammengefasst.

  1. Einen vertrauenswürdigen und guten Broker auswählen
  2. Registrieren und ein Konto erstellen
  3. Das Benutzerkonto verifizieren
  4. Beim Broker Bitcoin Cash kaufen oder tauschen
  5. Die Coins ablegen und Profite erzielen

Alternativen zu Bitcoin Cash

Solltest du noch unschlüssig sein, ob du Bitcoin Cash kaufen willst oder doch lieber eine andere Kryptowährung vorziehen solltest, hilft dir vielleicht ein Blick auf unsere Kaufanleitung zu Bitcoin oder auch die ausführliche Anleitung zum Kauf von Ethereum weiter.

Kommentar hinzufügen

2 Kommentare

Um nähere Infos über Bitcoin zu bekommen habe ich mich dummerweise mit meinem Namen u.TelNr.und email angemeldet.
Seit ca.1 Jahr werde ich nun regelmässig telefonisch und mail meist aus London, auch Deutschland von Unbekannten angerufen und angeschrieben.
Trotz mehrmaliger Versuche ist es mir bisher nicht gelungen mich abzumelden oder meine Daten zu löschen obwohl ich an einem Handel oder Kauf von Bitcoin weder die Möglichkeit noch Interesse habe!!

Von wem wirst du angerufen?

VG
Marcel

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.