Binance wird dezentrale Exchange Anfang 2019 launchen

Eine der größten Kryptowährungsbörsen der Welt, Binance, arbeitet bereits seit längerem an der Entwicklung einer dezentralen Börse, auf deren Plattform der Binance Coin eine zentrale Funktion einnehmen soll. Die neueste Demo verrät außerdem, wann DEX an den Start gehen soll.

Die zweite Demoserie für den Launch der dezentralen Börse von Binance zeigt, dass die Krypto-Handelsplattform im ersten Quaral 2019 released werden soll. Das neue Video zeigt die voll funktionsfähig Handelsschnittstelle, den Prozess der Kontoeröffnung und die Binance Chain, die propriätere Blockchain des Unternehmens.

Wie das Video zeigt, sieht die Binance DEX-Schnittstelle der aktuellen Oberfläche sehr ähnlich, jedoch enthält diese einige neuen Funktionen. Dazu gehören unter anderem die Verknüpfung externer Adressen zum Dashboard, die Erstellung einer geheimen Frage für die Private Keys und natürlich der bekannte Kontostand.

Im Blockchain-Viewer können Nutzer der dezentralen Börse nach Blöcken und separaten Transaktionen in einem spezifischen Block suchen. Changpeng Zhao, CEO und Gründer der Börse beschreibt weiterhin, dass die Zeit zum erstellen eines Blocks nicht länger als eine Sekunde dauert und Transaktionen sofort bestätigt werden, da nur eine einzige Bestätigung erforderlich ist.

Darüber hinaus werden die Guthaben der Nutzer durch dezentrale Anwendungen mit einer serverunabhängigen Infrastruktur geschützt. Dies bedeutet vereinfacht gesagt, dass Benutzer die Kontrolle über ihre Kryptowährungen behalten, da die privaten Schlüssel auf ihren eigenen Geräten gespeichert werden. Diese Lösung soll die Börse sicher vor Hackerangriffen machen. Zu oft ist es in der Vergangenheit bereits passiert, dass Börsen millionenschwere Beträge verloren haben.

Binance DEX ist eine dezentraleBörse, der auf der Binance Chain aufgebaut ist, einer bevorstehenden Blockchain, in der BNB die gebürtige digitale Währung sein wird. Als Gemeinschaftsinitiative wird der DEX mit der Unterstützung von Binance-Entwicklern und -Technologie geschaffen und erscheint in Anfang 2019.

Derzeit basiert der Binance Coin auf dem ERC-20-Tokenstandard. Nach dem erfolgreichen Launch des Mainnets wird dieser zum Binance Mainnet migrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comment

There are no comments on this post.

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken.

CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen