Wie kaufe ich eine Binance Coin?

Binance Coin (BNB) ist eine der führenden Kryptowährungen, die sich in der Top 10 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung befindet. Als Standardwährung des Binance-Ökosystems wird sie stark gehandelt und schafft es oft in die täglichen Schlagzeilen.

Sie können Binance Coin per PayPal, Banküberweisung, Kreditkarte und mit einer Vielzahl anderer Zahlungsoptionen kaufen. Für die Erstellung dieses Leitfadens haben wir uns die weltweit effizientesten Krypto-Plattformen genauer angesehen. Die wichtigen enthaltenen Informationen, die wir hier dargestellt haben, decken wichtige Themen wie Sicherheit, Rentabilität sowie Transaktionsgebühren ab. Hier erfahren Sie, wie Sie Binance Coin am besten kaufen können.

Binance Coin ist die offizielle Währung der größten Kryptobörse der Welt. Die Währung hat viel zu bieten, da sich die Plattform ständig erweitert und neue Produkte eingeführt werden. BNB ist an die Transaktionen, die an der Binance-Börse getätigt werden, gebunden. Solange Kryptowährungen generell weiterhin an Wert gewinnen, wird auch BNB vielversprechend bleiben.

Binance Coinlogo

(BNB)

Binance Coin

Preis

€14.69

24H Change

-2.20

7 Days Change

-5.61

Market Cap

€2.28B

Besitze Binance Coin in nur wenigen Minuten

Melde dich an

Richte dein Handelskonto bei eToro kostenlos ein mit deinem Namen, einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer

Mach eine Einzahlung

Wähle deine bevorzugte Zahlungsmethode und aktiviere den Account mit der Mindesteinzahlung auf dein Konto

Beginne mit dem Trading

Wähle eine Kryptowährung, indem du auf ‘Handelsmärkte’ klickst, leg dein Risikolimit fest und klick auf ‘Jetzt loslegen’ um deine Investmentstrategie zu starten

PayPal logo
Mastercard logo
Visa logo
Bank Transfer logo
Skrill logo
Neteller logo

Warum den Binance Coin traden, anstatt zu kaufen?

1
Sie brauchen kein Wallet

Sie handeln mit der Kursbewegung des Coins, ohne ihn kaufen und aufbewahren zu müssen.

2
Sie können Standardzahlwege verwenden

Alle regulierten Broker akzeptieren gängige Zahlungsmethoden wie Kredit-/Debitkarte und Banküberweisungen.

3
Der Handel ist schnell und Abhebungen sind einfach

Handelsgeschäfte werden innerhalb von Sekunden ausgeführt und Abhebungen werden sofort auf Ihrem Konto verbucht.

Heute handeln

5 Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie Binance Coin kaufen möchten

Nun, da Sie bereit sind, Binance Coin zu kaufen, gibt es einige wichtige Dinge, die Sie beachten müssen. Diese Faktoren können Ihnen helfen, Ärger zu vermeiden und das Beste für Ihr Geld zu bekommen.

Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode sorgfältig aus

Je nachdem, wo Sie auf der Welt leben, gibt es verschiedene Zahlungsmethoden, die verfügbar sein werden. In einigen Ländern kann es Einschränkungen bei den Optionen geben. In jedem Fall sind die wichtigsten Faktoren, die in Betracht gezogen werden sollten: die Geschwindigkeit der Verarbeitung und die Sicherheit. Wenn die Zahlungsmethode sicher ist, ist von großer Bedeutung, wie schnell eine Transaktion verarbeitet wird.  

Muss ein eigenes Wallet eingerichtet werden?

Einige Plattformen verfügen über Wallets. Andere verfügen möglicherweise nicht darüber. In diesem Fall müssen Sie Ihr Wallet selbst einrichten. Da die Einrichtung eines Wallet kompliziert sein kann, ist es wichtig, dies zu berücksichtigen, wenn Sie vor der Entscheidung des Kaufs von BNB stehen.

Vergleich der Kosten

Der Kostenvergleich wird als gewinnbringendes Instrument beschrieben, wenn es in einem beliebigen Umfeld mehrere Käufer und Verkäufer gibt, daher ist dies eine wichtige Überlegung. Während die Käufer kleinerer Mengen mehr die Implikationen der Gebühren nachdenken müssen, brauchen die Käufer großer Mengen dies nicht in Betracht ziehen. 

Sicherheit und Schutz

Der Binance Coin bietet nur insoweit Anonymität, als der Name des Wallet-Inhabers nicht angezeigt wird. Abgesehen davon kann jede Wallet-Transaktion im Blockchain-Explorer eingesehen werden.  Was die Sicherheit auf Benutzerseite betrifft, so ist es bei einigen Plattformen nicht möglich, Abhebungen ohne die Aktivierung der 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu verarbeiten.

Die 2FA wird über eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse aktiviert, so dass ohne den dem Benutzer zur Autorisierung zugesandten Code kein Login möglich ist. Auf der anderen Seite wurden MT4 und MT5 für getrennte Märkte konzipiert. MT4 dient dem Devisenhandel, während MT5 den Aktien-, Futures-, Krypto- und CFD-Handel abdeckt.

Verstehen Sie die Plattform und können Sie diese benutzen?

Bevor Sie eine Plattform nutzen, ist es wichtig, ihre grundlegenden Merkmale und ihre Funktionsweise zu kennen. Der einfachste Weg, die Bedienung einer Plattform zu erlernen, ist der Zugang zu einem Demo Binance konto, wann immer es verfügbar ist. Während die meisten Plattformen den Benutzern Zugang zu einem Demokonto bieten, gibt es bei einigen Plattformen keine. Die Benutzer können aber zumindest die FAQs und Bildungsressourcen nutzen, um mehr über die Funktionalitäten der Plattform zu erfahren. Benutzer können sich auch an den Kundendienst wenden, um mehr zu erfahren, wie man am besten über das Dashboard navigiert und die Funktionen der Plattform benutzt.

Ultimativer Leitfaden für Anfänger zum Handel mit dem Binance Coin

Was ist ein Broker?

Ein Broker ermöglicht den Kauf und Verkauf von BNB, indem er eine Plattform für solche Transaktionen zur Verfügung stellt. Die meisten Broker erleichtern den Handel mit CFDs, Wertpapieren und anderen Finanzinstrumenten.

Jeder Broker erhebt normalerweise eine Gebühr für die erbrachten Dienstleistungen, und die Wahl des besten Brokers ist von mehreren Faktoren abhängig. Ein Broker kann zwar mehrere Märkte abdecken, aber wenn dieser Ihr Standort nicht unterstützt oder die 100 verschiedenen Kryptowährung Ihrer Wahl noch nicht verfügbar ist, ist es ratsam, andere Optionen zu prüfen.

Was ist ein Binance Coin CFD?

Ein Binance Coin CFD ist ein Finanzinstrument, das es Anlegern ermöglicht, auf einen möglichen Verkaufspreis zu einem bestimmten Zeitpunkt zu spekulieren, um aus der erwarteten Kursdifferenz einen Gewinn zu erzielen. Obwohl ein CFD keinen tatsächlichen Besitz des zugrundeliegenden Vermögenswertes beinhaltet, kann er für diejenigen profitabel sein, die verstehen, wie er funktioniert.

Mit jedem Differenzvertrag kann man Gewinne erzielen. Es ist entweder der Investor, der für die Differenz zwischen dem Kaufpreis und dem erwarteten Preis bezahlt, oder der Broker, der den Fehlbetrag vom Investor erhält.

Eine der vorteilhaftesten Eigenschaften von CFDs ist, dass der Investor nicht den vollen Wert der Transaktion zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung zahlen muss. 

Hat die Regulierung einen Nutzen für den Binance Coin?

Investoren, die regulierte Broker verwenden, können sicher sein, dass sie es mit Organisationen zu tun haben, die den Regierungsbehörden gegenüber rechenschaftspflichtig sind, die eine strenge Aufsicht ausüben.  Mit festgelegten Richtlinien, die bewährte Praktiken hervorheben, verfügen Broker über ein Regelwerk, das die Interessen aller Parteien schützt.

Bei Brokern, die nicht reguliert sind, kann es unter Umständen kann es schlechte Standards und ein höheres Risiko für Ihre Investitionen geben. Im Vereinigten Königreich beispielsweise reguliert die Financial Conduct Authority (FCA) den Betrieb von Brokerage- und Börsenplattformen, während in Amerika die SEC und die FINRA das Sagen haben. Die Regulierung macht die Investitionsplattformen für Anleger sicherer und fördert die breite Einführung von Kryptowährungen.

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf des Binance Coins?

Einige Investoren sind an Banküberweisungen gewöhnt, es stehen jedoch auch andere Zahlungsmethoden zur Verfügung, und Sie sollten die Vorteile aller Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen prüfen. Nachfolgend bieten wir Ihnen eine kurze Zusammenfassung der beliebtesten Zahlungsarten: 

Binance Coin mit Kreditkarte kaufen

Sie können den Binance Coin mit einer Kreditkarte auf vielen Plattformen kaufen. Obwohl diese Zahlungsmethode vielleicht am öftesten erwähnt wird, können einige Investoren sie möglicherweise nicht verwenden, wenn sie an einem Ort leben, der Fremdwährungstransaktionen nicht unterstützt.  Die Verwendung einer Kreditkarte ist schnell und wird von den meisten Anlegern sehr bevorzugt, kann aber auch recht kostspielig sein. 

Binance Coin mit Banküberweisung kaufen

Die häufigste Wahl ist die Banküberweisung, da diese an den meisten Orten verfügbar und daher eine der bequemsten ist. Auch wenn nicht immer alle Zahlungsmethoden verfügbar sind, können Sie davon ausgehen, dass Banküberweisungen in der Regel verfügbar sind. Eine einfache Überweisung auf das Bankkonto Ihres Brokers kann innerhalb weniger Minuten abgeschlossen werden.

Binance Coin mit anderen Kryptowährungen kaufen

Sie können den Binance Coin via Krypto kaufen, je nachdem, welche Plattform Sie verwenden. Krypto-Einzahlungen nehmen in den meisten Fällen weniger als 30 Minuten in Anspruch, und sind keineswegs ein komplizierter Prozess.

Binance Coin mit PayPal kaufen

PayPal ist zwar günstig und bequem, aber Sie werden diese Zahlungsmethode mehr genießen, wenn Sie über ein verifiziertes PayPal-Konto verfügen.  Auch hier ist die Verifizierung Ihres PayPal-Kontos nicht so schwierig. Sie müssen lediglich Ihre persönliche ID und Ihren Kontoauszug angeben und eine funktionierende Telefonnummer mit Ihrem Konto verknüpfen.  Sie können den Binance Coin dann per PayPal in wenigen Minuten kaufen, wenn Sie eine Plattform verwenden, die diese Zahlungsmethode unterstützt.

Wenn Sie diese Methode bevorzugen, sollten Sie die Verfügbarkeit prüfen, da einige Länder die Verwendung von PayPal verboten haben. 

Der Verifizierungsprozess für den Handel mit dem Binance Coin

Um die Plattform eines Brokers nutzen zu können, müssen Sie Ihre Identität verifizieren, und die Finanzaufsichtsbehörden vieler Länder verlangen eine KYC-Überprüfung. Der Verifizierungsprozess funktioniert wie folgt.

Zuerst müssen Sie ein Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer und Ihrem vollständigen Namen eröffnen. Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie auf den Link zur Eröffnung eines neuen Kontos klicken, der an Ihren Posteingang geschickt wird, um Ihr Profil zu authentifizieren. 

Möglicherweise müssen Sie auch Kopien Ihrer persönlichen Ausweisdokumente und eine Kreditkartenabrechnung vorlegen, um Ein- und Auszahlungsfunktionen ausführen zu können. Jedes neue Konto muss aufgeladen werden, um Transaktionen durchführen zu können. 

Auch wenn die Mindesteinlage von Plattform zu Plattform variieren kann, sollten Sie damit rechnen, dass Sie mindestens 100 Dollar einzahlen müssen, um mit dem Handel zu beginnen. Nachdem Sie Ihre Ersteinzahlung getätigt haben, können Sie von Ihrem Broker Binance chain kaufen und handeln.

Binance Coin: Langfristige vs. kurzfristige Investition

Die meisten kurzfristigen Investitionen in Binance Coin erfolgen in Form von Day-Trading. In diesem Fall kauft der Anleger den Coin zu einem bestimmten Zeitpunkt während des Tages und verkauft ihn vor Ende des Tages wieder. Eine andere Methode besteht darin, Binance Coin in einer erwarteten Periode des Kursanstiegs zu kaufen, um sie in einigen Tagen oder Wochen gewinnbringend zu verkaufen.

Bei langfristigen Investitionen besteht das Ziel darin, Binance Coin zu kaufen und über ein paar Monate zu halten, um von Kursgewinnen zu profitieren. Während kurzfristige Investitionen auf sofortige Gewinne abzielen, erfordern langfristige Investitionen Geduld.

Warum Binance Coin kaufen und nicht handeln?

Sie können BNB kaufen, um es als Anlages zu halten, wenn Sie die Marktdynamik verstehen. Allerdings besteht ein Risiko beim Kauf des Binance Coins, wenn Sie nicht verstehen, wie man BNB am besten aufbewahrt. Sie müssen wissen, welche Wallets es gibt, und sicherstellen, dass das Wallet richtig bedienen können

Da Sie kaufen, um zu halten, sollten Sie bereit sein, das sicherste Medium zu verwenden, um das Risiko eines Verlusts durch Systemausfall und Hacking zu minimieren.

Der billigste Weg, Binance Coin zu kaufen, ist in den meisten Fällen die Verwendung von Krypto. Wenn Ihre Plattform Krypto-Zahlungsmethoden unterstützt, sollten Sie dies zu tun, da dies die schnellste Option zum Kauf des Binance Coins ist.

Welche Gebühren sind beim Kauf des Binance Coin zu entrichten?

Jede Kryptowährungs-Transaktion zieht einige Gebühren nach sich. Beim Kauf des Binance Coin sollten Sie neben dem Wert, den Sie erwerben, mit zusätzlichen Gebühren rechnen, auch wenn diese weitgehend minimal sind.

Bearbeitungsgebühren

Wenn Sie Binance Coin mit einer anderen Zahlungsmethode als Krypto kaufen, müssen Sie damit rechnen, dass Bearbeitungsgebühren anfallen. Wenn Sie die Einzahlung mit einer anderen Kryptowährung vornehmen, fallen lediglich die Netzwerkgebühren an.

Netzwerkgebühren

Jede Blockchain erhebt eine Gebühr für die Bestätigung von Transaktionen. Jede Kryptowährung hat eine andere Gebührenstruktur. Allerdings liegen die Unterschiede meist nur Bruchteile voneinander entfernt.

Transaktionsgebühren

Alle Plattformen haben ihre eigenen Gebührenstrukturen. Während für eine bestimmte Gruppe von Nutzern je nach Stufe Gebühren erlassen werden können, haben andere eine pauschale Gebührenstruktur, die für alle Kunden gilt.

Sichere Aufbewahrung Ihrer Binance Coin

Die Wallets für den BNB Token sind zahlreich. Nachfolgend findest du die Besten: 

Web Wallets

Web Wallets werden online gehostet und erfordern eine Internetverbindung, um auf sie zuzugreifen.

Die am häufigsten verwendete Binance Coin Web Wallet ist das Binance DEX Wallet. Es steht den Benutzern frei, ihre Web Wallet-Adresse auf der Binance DEX-Website zu generieren und sie mit privaten Schlüsseln zu kontrollieren.

Web Wallets sind bekanntermaßen anfällig für Hackerangriffe, aber wenn Sie Ihre Anmeldedaten sicher aufbewahren, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Guarda Wallet ist eine weitere Möglichkeit, die Sie nutzen können.

Mobile Wallets

Mobile Wallets können als die Beliebtesten bezeichnet werden. Das im Besitz von Binance befindliche Trust Wallet ist die bekannteste mobile Wallet für den Binance Coin. Eine weitere Option ist Enjin. Auf mobile Wallets kann überall leicht zugegriffen werden, sofern Sie die Zugangsdaten besitzen.

Desktop Wallets

Das Hauptmerkmal dieser Art von Wallet ist ihr Charakter. Es kann nur physisch auf Ihrem Desktop installiert werden. Sie erlegt potentiellen Hackern sowohl physische als auch Fernzugriffsbeschränkungen auf. Das heißt nicht, dass Benutzer ihre Vorsicht in den Wind schlagen sollten. Sie müssen Ihren PC schützen und Fehler vermeiden, die von Hackern ausgenutzt werden können. Gute Desktop Wallets sind unter anderem das Atomic Wallet und das Freewallet.

Hardware Wallets

Hardware Wallets sind Geräte, auf die bei Bedarf zugegriffen werden kann und die in einer Offline-Umgebung „leben“. Der Binance Coin kann in einem Hardware Wallet aufbewahrt und mit einem Passwort oder Kombinationen von Mnemo-Techniken aufgerufen werden. Hardware Wallets haben ein hohes Sicherheitsniveau, da sie von ihren Besitzern an sicheren Orten aufbewahrt werden.

Es besteht ein Verlustrisiko aufgrund von Feuer oder anderen Katastrophen, die sich überall dort auswirken könnten, wo sie gelagert sind. Benutzer dieser Wallet können sie jedoch wiederherstellen und auf ihre BNB zugreifen, indem sie die Backup-Option aktivieren.  Coolwallet und das Ledger Nano S sind führende Namen.

Kombinationen von Wallets

Einige Wallets sind im Internet, auf Mobiltelefonen oder sogar als Desktop-Versionen zugänglich. Guarda und Trust Wallet sind Beispiele für plattformübergreifende Wallets. Aus Bequemlichkeitsgründen können Sie eine Kombination installieren, die Ihnen ein ausgewogenes Verhältnis von Bequemlichkeit und Sicherheit bietet.

Welche anderen Coins kann ich tauschen oder zum Kauf von Binance Coin verwenden?

Abhängig von der Plattform, die Sie benutzen, ist es möglich, Binance Coin mit Ethereum zu kaufen. Tatsächlich wird ETH auf den meisten Plattformen wegen der niedrigen Netzwerkgebühren und der erhöhten Geschwindigkeit der Abwicklung häufig genutzt. Sie können Binance Coin auch mit Bitcoin, Bitcoin Cash und XRP in vielen Ländern über verschiedene Plattformen kaufen.

Wenn Sie BNB mit Ethereum kaufen, sparen Sie wahrscheinlich Zeit und Kosten, und vor allem müssen Sie sich nicht an anderer Stelle anmelden, um die Transaktion abzuschließen. Vergessen Sie nicht, dass manche Leute zuerst eine andere Plattform benutzen müssen, um ihre ETH an den Ort zu transferieren, den sie zum Kauf von BNB benutzen. Dies kann passieren, wenn sie den Coin für den Kauf in einer anderen Wallet haben. 

Was ist die kleinste und größte Menge an Binance Coin, die ich kaufen kann?

Der Binance Coin ist auf 8 Dezimalstellen reduzierbar (0,0000000001 BNB) und die kleinste Einheit heißt 1 Jager. Beim Kauf von BNB gibt es auf den meisten Plattformen verschiedene Stufen. Verifizierte Konten und Personen, die höhere KYC-Stufen abgeschlossen haben, können Binance Coin ohne Limit kaufen. Hinsichtlich des Mindestwerts ist der Kauf bereits ab 10 Dollar auf verschiedenen Plattformen möglich.

Jemand könnte fragen - kann ich weniger als eine Binance Coin kaufen? Dies hängt wiederum von der Plattform ab. Wenn die Kosten für einen BNB unter dem Mindestkaufbetrag liegen, können Sie möglicherweise nicht weniger als 1 BNB kaufen. Andererseits ist eine allgemeine Empfehlung für Personen, die eine BNB ohne Limit kaufen möchten, die Verwendung mehrerer Wallets, um das Verlustrisiko zu streuen, das auf eine einzelne Bedrohung zurückzuführen sein könnte.

Kann ich anonym eine Binance Coin ohne Ausweis kaufen? Ist der Kauf von Binance Coin sicher und legal?

Binance Coin wurde nicht für die Anonymität konzipiert und ist nur insoweit anonym, als der Name des Wallet-Inhabers nicht in öffentlichen Dokumenten erscheint. Darüber hinaus werden alle Transaktionen in der BNB auf einem öffentlichen Explorer angezeigt, und diese können irgendwann zu persönlichen Identitäten zurückverfolgt werden, indem die bei der Kontoeröffnung angegebenen KYC-Details überprüft werden. Dies ist jedoch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. 

Auf einigen Plattformen können Sie Binance Coin ohne Verifizierung kaufen, aber regulierte Broker lassen dies möglicherweise nicht zu. Der sichere Kauf von Binance Coins ist in vielen Ländern Routine, da Krypto-Transaktionen in vielen Teilen der Welt legal sind. Sie können also sicher Binance Coin kaufen und Ihre Investitionsziele verwirklichen, indem Sie ein Konto bei einem empfohlenen Broker eröffnen.

Kann ich mit dem Kauf von Binance Coin Geld verdienen?

Sie könnten einen Krypto-Investor fragen - bringt Ihnen der Binance Coin Geld ein? Unabhängig davon, ob Sie eine bejahende oder eine ablehnende Antwort erhalten, zeigen die jüngsten Marktdaten, dass der Binance Coin 2019 zu den profitabelsten Kryptowährungen gehörte. Sie erreichte im Juli desselben Jahres einen Höchststand von 39 Dollar, wobei die Jahreseröffnung bei knapp 6 Dollar lag. Für Inhaber des Coins ergibt sich also eine Rendite von über 600 Prozent.

Mehr zum Kurs des Binance Coin finden Sie auf der entsprechenden Seite sowie weitere Einzelheiten darüber, wie gut BNB abgeschnitten hat, um in der Lage zu sein, die richtige Investitionsentscheidung zu treffen.

Wie Sie Ihre Binance Coin ausgeben

Binance Coin ist die Standardwährung des Binance-Ökosystems. Es hat sich ihre hohen Bewertungen durch die verschiedenen Projekte verdient, die auf ihrer Plattform gestartet wurden, wo man mit ihr Handelsgebühren bezahlen und enorme Rabatte erhalten kann.  Websites wie TravelbyBit machen es möglich, BNB an mehr als 200 Standorten in ganz Australien zu verwenden.

Investoren, die auf der Suche nach Fiat-Darlehen sind und ihre BNB-Bestände nicht verkaufen wollen, können NEXO besuchen, während QLink die Bezahlung von VPN-Diensten mit der BNB ermöglicht.

Käufer von virtuellen Geschenken können die BNB auf Gifto nutzen. An Orten wie Las Vegas akzeptieren diverse Verkaufsstellen BNB auch über das MoreCoin-Gateway.

Plattformen wie PundiX haben PoS-Geräte, die BNB akzeptieren, um für eine Vielzahl von globalen Diensten zu bezahlen. Die PundiX-Initiative entlastet viele Menschen, da sie BNB sicher für die Bezahlung von Überseetransaktionen verwenden können, wenn Devisen knapp sind.

Wie Sie Ihre Binance Coin verkaufen

Der Verkauf Ihrer Binance Coin kann auf verschiedene Arten erfolgen. Auf vielen Plattformen müssen Sie Ihr Dashboard besuchen und die Schaltfläche "Verkaufen" finden, um "Binance Coin" auszuwählen. Während Sie auf vielen Plattformen möglicherweise Ihren Verkaufspreis angeben müssen, müssen Sie auf anderen Plattformen einfach nur die Einheiten angeben, die Sie verkaufen möchten, die Spalte „Einheit“ wird dann automatisch gefüllt. 

Andere Plattformen machen es einfacher. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Dropdown-Menü in Ihrem Konto-Dashboard auszuwählen und auf das Währungssymbol zu klicken, das Sie für Abhebungen verwenden. Als nächstes wird Ihnen der entsprechende Betrag in Fiat angezeigt, von dem Sie dann abheben können. 

Der einfachste Weg, Binance Coin zu verkaufen, könnte auch sein, sicherzustellen, dass Sie in Binance Coin-CFDs investieren. Dabei handelt es sich nicht um tatsächliche Übertragungen von Binance Coin, da nur das Investmentzertifikat im Fokus steht. Mit nur dem Broker und dem Investor als Parteien ist dies vielleicht der schnellste Weg, Ihre BNB zu verkaufen.

Alternative Kryptowährungen

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.