Binance Coin steigt über 10%; Bald Euro-Kryptokauf auf Binance möglich?

Eine der größten Börsen der Welt, Binance, soll noch dieses Jahr einen Krypto/Euro-Tausch ermöglichen. Darauf wartet die Community bereits seit März, da Binance eine der beliebtesten Kryptowährungsbörsn am Markt ist. Weiterhin steigt der Binance Coin und durchbricht damit den aktuellen Markttrend, der deutlich seitwärts tenidert.

Im März dieses Jahres verkündete Binance, dass die Börse eine Außenstelle in Malta eröffnen und Partnerschaften mit vor Ort ansässigen Banken eingehen wird. Zum damaligen Zeitpunkt war es ein starker Wunsch der Community, dass Binance den Kryptokauf mit Euro ermöglicht. Diesem wurde jedoch bis heute nicht nachgekommen.

Wie Bloomberg berichtet, soll Zhao Changpeng gestern in einem Telefonat mitgeteilt haben, dass Binance noch in diesem Jahr weitere Fiat-Paare einführen wird. Dabei verzichtete der CEO jedoch auf die Ausführung weiterer Details, sodass es weiterhin keine offizielle Bestätigung für diesen nächsten Schritt gibt.

Darüber hinaus hat Changpeng in einem Interview gegenüber Cointelegraph bestätigt, dass Binance am 06.06.2018 einen neuen Bankaccount eingerichtet hat. Changpeng bezeichnet diese Entwicklung als „sehr signifikant“ im weiteren Fortschritt, um weitere Krypto/Fiat-Paare anbieten zu können.

Die hauseigene Kryptowährung der Plattform, der Binance Coin, zeigt sowohl in den letzten 7 Tagen als auch in den letzten 24h eine gute Performance. Innerhalb der letzten 7 Tage stieg der Kurs über + 10 Prozent, genauso stark ist die Entwicklung innerhalb der letzten 24h, + 10,63 Prozent Kursanstieg auf einen Preis von 13,55 Euro.

Damit gehört BNB neben ETC zu den einzigen Kryptowährungen der Top 20, die einen zweistelligen Kursanstieg verzeichnen können. Weiterhin hat Binance neue Tradingpaare der Plattform hinzugefügt: ETC/BNB und ETC/USDT.

Ob der derzeitige Trend weiter verfolgt werden kann, bleibt zunächst abzuwarten. Zum Redaktionszeitpunkt belegt der Binance Coin mit einer Marktkapitalisierung von knapp 1,8 Milliarden PLatz 16 der größten Kryptowährungen weltweit.


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentar

Aktuell gibt es keine Kommentare zu diesem Artikel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen