HomeAaveAave Kurs
Aave logo

Wie hoch ist der Preis von Aave?

Aave logo
Aave (AAVE)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Stani Kulechov gründete 2017 Aave, ursprünglich bekannt als ETHLend. Das Projekt ist ein Non-Custodial, Open-Source-Protokoll, das einen zuverlässigen Rahmen für das Verleihen und Ausleihen von Vermögenswerten mit festen und variablen Zinsen bietet. Aave ermöglicht es seinen Nutzern, Zinsen auf ihre Einlagen als Mittel zum passiven Einkommen zu verdienen, während Kreditnehmer Vermögenswerte zu guten Zinssätzen ausleihen können.

Aave ist ein dezentralisiertes Marktprotokoll, bei dem die Nutzer ein passives Einkommen erzielen und der AAVE Token zur Steuerung der Plattform verwendet wird. Das Geldmarktprotokoll hat im Laufe der Zeit an Popularität gewonnen und AAVE ist im Wert erheblich gestiegen. Der Wert des AAVE-Tokens liegt bei 316,25 $ (Stand: 2. August 2021).

Wo können Sie Aave kaufen?

Da Aave einen der Top-Märkte seiner Art darstellt, sind AAVE Coins bei vielen bekannten Brokern auf der ganzen Welt erhältlich. Obwohl Sie viele Optionen finden, empfehlen wir Ihnen, Broker zu wählen, die einen guten Ruf haben und mit den Finanzgesetzen konform sind. Der Registrierungsprozess kann KYC- und AML-Prüfungen beinhalten, was als Hindernis angesehen werden kann, aber die Schutz Ihrer Finanzmittel und Ihrer Krypto-Assets ist auf dieser Art von Plattform besser als auf einer nicht konformen Plattform.

Wenn Sie die Auswahl Ihrer Plattform beschleunigen möchten, können Sie sich die folgende Liste der von uns empfohlenen Broker ansehen. 

Eine kurze Geschichte über den Kurs von Aave

Aave wurde 2017 gegründet und ist eine dezentrale Plattform, die einige Jahre lang ein automatisiertes Market-Maker-Modell verwendet hat, um Liquidität auf den Markt zu bringen. Obwohl es zuvor den LEND-Governance-Token und aTokens verwendet hat (diese dienen nur dazu, das hinterlegte Vermögen eines Anlegers anzuzeigen), hat das Projekt, als es zu einem dezentralen autonomen Organisationsmodell (DAO) migriert ist, im Herbst 2020 einen neuen Token, den AAVE, ausgegeben. Inhaber des ERC-20-konformen AAVE-Tokens erhalten Stimmrechte und nehmen an der Community-Governance teil, wodurch sie die künftige Richtung des Geldmarktprotokolls mitbestimmen können.

Wichtige Nachrichten für Aave

Die steigenden Kurse von Kryptowährungen haben sie zu einer guten Anlageform gemacht, aber da die Token in den Wallets und an den Börsen ungenutzt herumliegen, können die Inhaber der Token nicht an ihrem Vermögen verdienen, es sei denn, sie verkaufen es. Das Aave-Protokoll ermöglicht es den Menschen, ihr Vermögen in verschiedene Pools zu übertragen. Die Einzahler stellen dem Leihprotokoll Liquidität zur Verfügung, so dass Token-Inhaber ein passives Einkommen erzielen können.

Im dritten Quartal 2020 war ein Hacker in der Lage, den Flash Loan-Service von Aave zu nutzen und ein Darlehen von 80.000 ETH aufzunehmen, nur um es auf einer anderen Plattform zu verwenden. Da weder der AAVE-Token noch die Pools der Plattform betroffen waren, wurde der Kurs des Tokens durch den Hack nicht beeinträchtigt.

Trotz der passiven Nutzung der Aave-Plattform während des Hacks hat sich der Token seit seiner Einführung gut entwickelt. Er erlebte seinen ersten großen Kursanstieg Anfang Februar 2021, als der Kryptomarkt eine intensive Aktivität erlebte und fast jeder Coin an Wert gewann, obwohl ein weiterer Aave Flash Loan verwendet wurde, um eine weitere dezentrale Finanzplattform (DeFi) ins Visier zu nehmen.

Der Kryptoanstieg war nur von kurzer Dauer, und als der Markt überkauft war und am Ende des Monats einen Abschwung erlebte, verlor auch der AAVE-Token bis zu 39 % seines damaligen Allzeithochs von 529,26 $ und sank bis auf 324,93 $.

Eine weitere Welle von Kryptokäufen im Mai ließ den AAVE Token sein Allzeithoch von $661,69 erreichen. Obwohl sich der Markt abgekühlt hat und ein deutlicher Rückgang zu verzeichnen war, liegt der AAVE Token Anfang August 2021 bei 316,25 $, was immer noch einen Gewinn von 463 % seit der Einführung des Tokens bedeutet.

Aave-Zeitplan

  • Oktober 2020:

    Das Aave-Protokoll geht in eine DAO über, da die Governance-Rechte an die LEND-Inhaber (den ursprünglichen Aave-Token) übertragen werden. Eine 100:1 Migration von LEND zu AAVE wird eingeleitet. (Der AAVE-Kurs erreicht einen Höchststand von 56,41 $, fällt aber bis zum Monatsende deutlich auf 27,96 $).

  • November 2020:

    Bitcoin kämpft bei $18.000, da Bullen und Bären weiterhin in einer engen Spanne kämpfen. DeFi-Plattformen erleben einen sprunghaften Anstieg ihrer Token-Kurse, da sie alternative Investitionen anbieten. (AAVE allein steigt um 214 % auf über 80 $).

  • Dezember 2020:

    Das Aave V2-Protokoll wird veröffentlicht und ermöglicht es den Nutzern, ihre gesperrten Vermögenswerte zu handeln und die Möglichkeit zu haben, gleichzeitig stabile und variable Kredite aufzunehmen. (AAVE Token erreicht bis zu 90 $).

  • Januar 2021:

    Als der Kryptomarkt an Fahrt aufnimmt, erholt sich auch AAVE mit einem deutlichen Schub. (AAVE überschreitet zum ersten Mal die 100-Dollar-Marke).

  • April 2021:

    Die Aave-Plattform startet im Polygon-Netzwerk mit 12 Millionen Dollar an eingezahltem Vermögen und 7 Milliarden Dollar an geliehenem Geld. Das Polygon-Netzwerk bietet schnellere und billigere Transaktionen, wobei in dieser Zeit nur 158 $ für Gas ausgegeben werden. (AAVE erreicht mit 467 $ einen weiteren lokalen Höchststand).

  • Mai 2021:

    Ein beispielloser Anstieg des Kurses von AAVE Coin wird beobachtet. Das Aave-Protokoll beginnt mit dem Testen spezieller Pools für Institutionen, um DeFi zu "üben", bevor man einsteigt. (Ein Allzeithoch von 661,69 $ wird am 18. Mai erreicht).

  • Juni 2021:

    Der gesperrte Gesamtwert (TVL) von Aave übersteigt 20 Mrd. $. (AAVE schwankt in der ersten Monatshälfte zwischen 400 und 300 $, sinkt dann aber für den Rest des Monats in den Bereich von 300 bis 200 $).

  • Juli 2021:

    Das Aave-Protokoll setzt seine Entwicklung institutioneller Dienste fort und führt Aave Pro ein, ein genehmigtes Liquiditätsprotokoll, das den gesetzlichen Vorschriften entspricht und Adressen auf einer Whitelist aufführt, die daran teilnehmen können. (Der Kurs springt auf diese Nachricht hin auf ein Drei-Wochen-Hoch und übersteigt 340 $).

Vergleichen Sie Aave mit Fiat-Währungen, Rohstoffen und Kryptowährungen

Durch das Aufgreifen der Fähigkeit, Geldmarktpools zu schaffen, genießen Aave-Nutzer den Vorteil, ein passives Einkommen zu verdienen, während Kreditnehmer in der Lage sind, verschiedene Token gegen ihre digitalen Vermögenswerte zu leihen. Der AAVE Governance Token hat seine Nachfrage gefestigt, da er den Nutzern das Recht gibt, ihre eigene finanzielle Zukunft auf der Plattform zu bestimmen.

Der AAVE Token, der vor weniger als einem Jahr eingeführt wurde, geht auf den alten LEND Utility Token zurück, der im Verhältnis 100:1 migriert wurde. Der AAVE Token begann seine Existenz mit einem Kurs von 56,16 $ und hat seither enorme Zuwächse erlebt, die bis zu 661,69 $ erreichten. Schauen wir uns an, wie sich AAVE im Vergleich zu anderen Vermögenswerten, sowohl Krypto als auch Mainstream, entwickelt hat.

Vergleichen Sie Aave Coin mit dem US Dollar

Der US-Dollar hat eine hohe Wertbeständigkeit und wird weltweit akzeptiert. Sein Nachteil ist jedoch, dass der Dollar einem zentralen Währungssystem unterliegt, das von der Federal Reserve kontrolliert wird. Die Fed hat völlige Autonomie über seine Ausgabe, und sein Kurs kann leicht geändert werden, entweder willkürlich oder durch einen Zufluss von Angebot. 

Selbst als Governance-Token hat AAVE einen Vorteil gegenüber dem Greenback. Es gibt nur 16 Millionen Token, was ihn zu einem knappen Vermögenswert macht. Da sich bereits mehr als 12,9 Millionen im Umlauf befinden, ist das Angebotswachstum gering und die Nachfrage hoch. Angesichts des begrenzten Angebots hat der Coin mit einem Anstieg von 463 % seit seiner Einführung im Jahr 2020 gut abgeschnitten.

Vergleichen Sie Aave Coin mit Gold     

Edelmetalle wie Gold galten schon immer als lukrativ und als ideale Option für Vermögensanlagen, um Gewinne zu erzielen. In den schwierigen Zeiten der COVID-19-Pandemie oder anderen Wirtschaftskrisen diente Gold als Pfeiler des Wertes und war ein begehrter Rohstoff. Anfang 2021 erreichte der Goldpreis mit einem Eröffnungskurs von 1.887 $ pro Feinunze einen Höchststand, erreichte jedoch am 1. April seinen Tiefststand von 1.684 $ und hat den Anlegern bisher noch keine größeren Gewinne beschert, da er wieder in die Nähe seines Startpreises von 2021 zurückgeht.

Auf der anderen Seite hat AAVE im Jahr 2021 stark an Boden gewonnen und seit Jahresbeginn (YTD) eine Rendite von 258 % erzielt.

Vergleichen Sie Aave Coin mit Bitcoin

Bitcoin wird als König der Kryptowährungen bezeichnet und hat das Krypto-Rennen mit seiner Dominanz und Marktkapitalisierung immer angeführt. Das Schwergewicht hat einen Einfluss auf den gesamten Kryptomarkt, und wenn er sich deutlich bewegt, schließen sich andere Token an.

Dennoch hat sich AAVE als ein beeindruckender Herausforderer erwiesen, zumindest was die Gewinne angeht. Bitcoin ist im letzten Jahr um 37 % gestiegen und hat einen massiven Gewinn von 123 % erzielt, wenn die Leute am 1. Januar 2021 gekauft und am 14. April zu seinem Allzeithoch (ATH) von 64.804 $ verkauft hätten.

AAVE hat sich jedoch als die bessere Option erwiesen. Die YTD-Gewinne sind mit 258 % fast siebenmal besser, während Sie, wenn Sie die Gewinne am selben Tag, an dem BTC sein ATH erreichte, kapitalisiert hätten, mit 352 % fast dreimal so viel an Rendite eingesackt hätten.

Vergleichen Sie Aave Coin mit Ethereum

Da das Aave-Protokoll auf dem Ethereum-Ökosystem aufbaut, konnte es die große Ethereum-Nutzerbasis und seine DeFi-Fähigkeiten hebeln. Die vertrauenslosen Smart Contract-Funktionen der zweitgrößten Blockchain wurden genutzt, um das Geldmarktprotokoll von Aave und den ERC-20-Standard AAVE Token zu erstellen.

Als Blockchain, die am häufigsten für DeFi verwendet wird, hat Ethereum zusammen mit seinem ETH Token ein massives Wachstum erfahren. Im Vergleich zu AAVE ist das YTD-Gewinnverhältnis ein Kopf-an-Kopf-Rennen, ETH bietet 252%, während AAVE 258% bietet. Das Allzeithoch ist jedoch eine andere Geschichte. In diesem Jahr erreichte Ethereum 4.356,99 $ und erzielte damit einen YTD-Gewinn von 490%, während das AAVE-Allzeithoch von 661,69 $ bedeutete, dass Token-Inhaber einen atemberaubenden YTD-Gewinn von 649% ernten konnten.

Aave - zukünftige Kursprognosen

Während der Blick in die Zukunft im Reich der Sci-Fi bleibt, gibt es dennoch Methoden, die verwendet werden können, um Vorhersagen zu machen. Dies geschieht auf zweierlei Art und Weise, grundsätzlich durch die Betrachtung qualitativer Daten und technisch durch Mathematik und die Suche nach Trends. Aave ist da keine Ausnahme. Im Gegensatz zu anderen großen Coins, die bereits auf eine mehrjährige Geschichte, Marktstimmung und Zahlen-Trends zurückblicken können, ist der AAVE Token relativ neu. Dennoch gibt es breitere Methoden, die eingesetzt werden können.

Obwohl am Ende nichts sicher ist, kann die Verwendung von fundamentaler und technischer Analyse dabei helfen, so viele Variablen wie möglich zu erfassen, um zu verstehen, wohin die Kurse sowohl kurz- als auch langfristig schwanken können.

Lassen Sie uns sehen, wie diese Faktoren den AAVE Token Kurs in naher und ferner Zukunft beeinflussen.

Aave Kursprognosen für 2021

Da Experten vorhersagen, dass DeFi das Potenzial hat, noch vor Ende des Jahres wieder anzusteigen, wird der Rest des Jahres 2021 eine sehr interessante Zeit sein. Gleichzeitig scheint COVID-19 in der Delta-Variante wieder aufzutauchen, was dazu führen könnte, dass sich der Kampf gegen das Virus trotz der zunehmenden Impfungen noch weiter in die Länge zieht. Wenn dies geschieht, werden die Menschen immer noch weitgehend an DeFi interessiert sein, um sich gegen die steigende Inflation abzusichern, und das Aave-Protokoll ist eine perfekte Lösung sowohl für Menschen, die ihr Einkommen ergänzen wollen, als auch für andere, die Kredite gegen ihre Token aufnehmen wollen. 

 Laut der Krypto-Kursvorhersage-Plattform gov.capital könnte der AAVE-Token meist über 500 US-Dollar bleiben, mit einem durchschnittlichen Schlusskurs von 620 US-Dollar, vielleicht sogar bis über 700 US-Dollar, wenn die oben genannten Faktoren ins Spiel kommen.

Aave Kurs-Prognosen für 2022

Während institutionelle Investitionen in Kryptowährungen zunehmen, müssen Mainstream-Firmen DeFi erst noch wirklich annehmen. Die Einführung von Aave Pro ist genau der richtige Schritt, und wenn Unternehmen und Finanzinstitute beginnen, es zu nutzen, besteht die Chance auf einen großen Anstieg des Wertes des AAVE-Tokens, da das Protokoll die perfekte Gelegenheit hat, seinen Platz zu zementieren und die führende Unternehmensinvestitionsplattform zu werden.

Es könnte Herausforderer geben, ja. Aber wenn man bedenkt, dass Aave in der Vergangenheit als regulierungsfreundlich galt (lizenziert von der britischen FCA und sogar mit einem KYC-basierten Whitelisting-Verfahren auf Aave Pro, das nur zugelassenen Wallets die Verbindung erlaubt), könnte Aave Pro einen großen Vorteil haben.

Darüber hinaus ist das Aave-Protokoll als DAO viel anpassungsfähiger an Veränderungen auf dem Markt, und die Token-Inhaber, die für neue Token-Lending-Pools stimmen, werden es immer auf dem Laufenden halten.

Wenn keine unvorhergesehenen Szenarien eintreten, wird der DeFi-Markt weiter wachsen, da Fiat und andere traditionelle Investitionen wahrscheinlich nicht so viel Gewinn abwerfen wie AAVE. Das wahrscheinlichste Szenario ist, dass der Kurs stetig ansteigt und die 700-Dollar-Marke übersteigt und weiter wächst, im besten Fall sogar über die 1.000-Dollar-Marke hinaus.

Aave nach 2022

Mit einer kurzen Geschichte von weniger als einem Jahr ist es schwierig, so weit in die Zukunft des AAVE-Tokens zu blicken, um etwas mit Zuversicht zu sagen, aber AAVE hat immer noch einen insgesamt positiven Ausblick. Fortschritte bei den digitalen Zentralbankgeldern (CBDCs), eine stärkere Mainstream-Akzeptanz von Blockchain, eine regulierungsfreundliche Atmosphäre und die anhaltende Fiat-Inflation bedeuten, dass Kryptos immer mehr an Zugkraft gewinnen werden, und AAVE wird wahrscheinlich von diesen Vorteilen profitieren.

Im Laufe der Jahre könnte AAVE nach Ansicht vieler Krypto-Experten die bestmöglichen Kurse erzielen, die nach 2022 knapp unter 2.500 $ liegen und sich nach etwa 3 Jahren sogar verdoppeln könnten.

 Aave Kurs-Fazit

Anpassungsfähigkeit (von der einfachen Kreditvergabe bis zum ganzheitlichen Kreditvergabe- und Kreditprotokoll mit Liquiditätspools), Rechtskonformität, DAO-Funktionen und institutionelle Anleger-freundliche Dienstleistungen sind nur die Spitze des Eisbergs, da sich das Aave-Protokoll weiter entwickelt. Da die Nachfrage nach dem lukrativen AAVE-Token stetig steigt und das Angebot begrenzt ist, befindet sich der Coin in einer perfekten Position, um im Laufe der Jahre an Wert zu gewinnen.

Die Volatilität des Kurses ist zwar etwas, das manche Menschen verunsichern kann, aber das ist ein inhärentes Merkmal von Kryptowährungen. Dennoch sollte dies Interessenten nicht abschrecken, denn die Kursschwankungen können sich als nützlich erweisen. Der Kauf der AAVE-Tiefs und der Verkauf der Hochs öffnet auch die Türen zur Steigerung des Nettovermögens, zum Erwerb weiterer Token und folglich zum Genießen des Kursanstiegs und zum potenziellen Anstieg des passiven Einkommens.

Alternative Kryptowährungen

Weitere Kryptowährungen ansehen
Bitcoin Gold logo
Bitcoin Gold
BTG
...
...
Binance Coin logo
Binance Coin
BNB
...
...
Chainlink logo
Chainlink
LINK
...
...
Basic Attention Token logo
Basic Attention Token
BAT
...
...
Dogecoin logo
Dogecoin
DOGE
...
...

FAQ

  1. Obwohl LEND der Utility Token für Aave (damals ETHLend) war, verfügte er nicht über die notwendige Kodierung für die Governance des Aave-Protokolls, um eine DAO zu werden. Der AAVE Token wurde genau aus diesem Grund geschaffen.

  2. Das Aave-Protokoll ist vielleicht eine der sichersten Plattformen, die es derzeit gibt. Das Entwicklerteam organisiert routinemäßig Audits (bisher 19 Audits durch Dritte) und bietet ein Bounty-Programm an, um sicherzustellen, dass es keine Schwachstellen im System gibt.

  3. Es gibt keinen Unterschied zwischen den beiden Versionen, abgesehen von den Funktionalitäten. So ist bei V1 beispielsweise nur ein stabiler oder ein variabler Zinssatz möglich, während bei V2 beides gleichzeitig möglich ist. Für beide Versionen gilt derselbe AAVE-Token.

  4. Derzeit gibt es 56 verschiedene Optionen, darunter sowohl Standard-Kryptowährungen als auch Stablecoins.

  5. Jeder Vermögenswert auf Aave hat seinen eigenen Zinssatz, der sich nach dem durchschnittlichen Jahreszins der letzten 30 Tage richtet. Wir empfehlen Ihnen, sich über die aktuellen Zinssätze zu informieren, bevor Sie sich für einen Pool entscheiden.

  6. Das Aave-Protokoll basiert auf dem Ethereum-Netzwerk und derzeit ist es nicht möglich, Bitcoin, einen nicht kompatiblen Coin, direkt auf Aave zu verwenden. Es gibt jedoch eine Wrapped Bitcoin (wBTC) Option, ein ERC-20 konformes Token mit Bitcoin als Vermögenswert.

  7. Da es sich um eine DAO handelt, kann jeder Inhaber eines AAVE-Tokens die gewünschten Vorschläge unterbreiten. Allerdings muss der Vorschlag einen Abstimmungsprozess durchlaufen und wird nur umgesetzt, wenn genügend Wähler zustimmen.

  8. Während AAVE ein Governance-Token ist, der es den Token-Inhabern ermöglicht, ein Mitspracherecht bei der Funktionsweise des Aave-Protokolls zu haben, repräsentieren aTokens die Vermögenswerte, die in einen Kreditpool eingebracht werden. Diese Token sind der Beweis für eine Investition und die Zinsen werden in der Wallet, in der die aTokens gehalten werden, aufgelaufen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.